Woran merken Diabetiker einen Herzinfarkt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Diabetiker merken einen Herzinfarkt oft an sogenannten vegetativen Symptomen. Das kann im Prinzip alles mögliche sein. Aber unter anderem Kaltschweissigkeit, Bauchschmerzen, Unwohlsein aber auch Angst. Die Schemrzen eines Herzinfarkts müssen auch nicht unbedingt in die typische linke Schulter ausstrahlen sondern können zB auch mal über dem Epigastrium, also in der Mitte des Oberbauches zu finden sein oder an anderen Stellen.

Viele Diabetiker bemerken den Infarkt gar nicht:"stummer Infarkt"und man bemerkt zum Bsp erst an den EKG-Veränderungen daß einer stattgefunden hat.

Was möchtest Du wissen?