Woran merke ich, dass ich schwerhörig bin?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du dein Radio oder auch den Fernseher immer lauter stellen musst, deine Familie mit dir redet und musst immer wieder nachfragen, was sie gerade sagten, dann solltest du dir Gedanken machen. Bloss dann solltest du schleunigst zum Arzt, damit der dein Gehör überprüft. Schwerhörigkeit sollte man nicht auf die leichte Schulter nehmen. Bei ausgeprägter Schwerhörigkeit wird der Arzt ein Hörgerät verordnen. Das ist nicht nur für die zwischenmenschlichen Kontakte wichtig, sondern auch für einen gefahrlosen Umgang mit dem täglichen Strassenverkehr. Lass dich also lieber mal durchchecken.

Warum geht die Stimme ständig weg

Ich plage mich jetzt scho seit knapp 3 Wochen damit herum, dass ich ein immer wiederkehrendes Gefühl der Heiserkeit habe, ohne jedoch grippale oder Erkältungsbeschwerden zu haben. Halsschmerzen habe ich auch keine. Sobald ich an einem Tag etwas mehr reden muss, merke ich, wie mir die Stimme wieder langsam weggeht. Ich muss auch nicht laut reden, sondern ganz normal. Habe ich da vielleicht etwas verschleppt ohne es zu merken? Wie kann das sein?

...zur Frage

Ist Chlorwasser schädlich für die Haut?

Ich gehe gerne schwimmen, aber danach merke ich immer, dass meine Kopfhaut total juckt und wenn ich kratze habe ich richtig was unter den Nägeln. Ist Chlorwasser generell schlecht für die Haut? Wie machen das den die Leute, die mehr als 1 oder 2 mal in der Woche schwimmen gehen? Kann ich die Haut vorher oder nachher besonders pflegen? Selbst nach dem Duschen im Schwimmbad habe ich das Gefühl noch total chlorig zu sein!

...zur Frage

Was ist Los mit Mir? Kann Jemand Helfen?

Hallo..

Silvester habe ich zum ersten mal, seid ewiger Zeit, mal wieder ein wenig Alkohol getrunken. Es wahr auch nicht viel.. 2 Bier & 3 Gläser Sekt mit Erdbeerlimes.. ich mag nicht gerne Alkohol, zumal ich meistens meine Tochter da habe.. und ich das nicht mag dann, wenn sie dabei ist. Nunja.. Früher habe ich öffter etwas Getrunken.. und hatte NIE irgendetwas am nächsten Tag. auch wenn ich so die letzte zeit (höchstens 1mal im Jahr) mal was getrunken habe, am nächsten Tag ging es mir immer Relative gut.

es gab eine Situation wo es nicht so wahr..

Als ich damals was Trank.. und am nächsten Tag alles Ausbrach (fast 5 Jahre her).. Tage später erfuhr ich wieso.. ich wahr Schwanger!

Naja.. nun ebend wieder diese Situation.. Gestern lag ich den ganzen Tag auf dem Sofa.. mein Kopf dröhnte, mein Magen drehte sich.. mir wahr Richtig schlecht.. jeder Schluck den ich Trank oder jedes bisschen was ich aß, landete in der Toilette! habe den halben Tag geschlafen.. und den rest des tages vor mich hin wegetiert.

ich habe keinerlei Schwangerschafftsanzeichen gehabt vorher.. sonst hätt ich das ja garnicht gemacht.

Das brechen ist auch grad vorbei.. seid gestern abend. aber etwas Übelkeit und komischer Hunger ist da.. völlig merkwürdig! ** Bin ich vll. doch wieder Schwanger?**

Ich hoffe mir kann und mag jemand Helfen..

Rufe natürlich auch nachher gleich beim Fraunarzt an.

Danke schonmal im Vorraus!

ganz Liebe Grüsse!

...zur Frage

Herzrasen wegen schlimmen Gedanken?

Hey!

Der Betreff klingt jetzt sehr eigenartig, aber mich interessiert das sehr, wieso weshalb warum.

Also:

Wenn ich jetzt an Dinge denke, die mich erschrecken bzw. wo ich mir Sorgen mache, merke ich dass der Bereich um meinem Herzen sehr warm wird. Zum anderen habe ich das Gefühl es fängt kurz an zu rasen. (Sogar bis in den Beinen merke ich dir Wärme und ein komisches kribbeln.) Ein Langzeit EKG hat gezeigt das nicht schlimmes vorliegt. Jetzt frage ich mich wieso ich das immer so intensiv spüre. Hat das was mit dem Adrenalin zu tun, oder warum spüre ich das immer so sehr?

Lg und einen schönen Sonntag euch.

...zur Frage

Wieso steigert sich meine Kondition nicht?

Ich verstehe das nicht. Seit Wochen betreibe ich regelmäßig Sport, d.h. ich gehe 3 bis 4 mal in der Woche joggen. Trotzdem merke ich nicht, dass meine Kondition besser wird. Im gegenteil ich habe das Gefühl, dass sie schlechter wird.

...zur Frage

Ich bin gehörlos - dagegen?

Ich will mich kurz vorstellen. Ich bin eigentlich schwerhörig, wenn ich eine CI ( Cochlea Implantat) und Hörgeräte anhabe, denn ohne die bin ich völlig taub. Ich bin das Mädchen, das zeigen und erklären will, dass die gehörlose und schwerhörige Leute nicht dumm sind. Ich selbst bin Realschülerin aus Dortmund, wo Hörgeschädigte schule gibt. Und ich hab zwei Vorteile : Ich kann hören und sprechen, wenn ich CI und Hörgeräte anhabe und wenn ich Stress mit meinen Eltern habe oder es sehr laut ist, kann ich CI und Hörgeräte abschalten ( wie gesagt: nichts hören), dann fühle ich mich sehr wohler. Immer versuche ich mit euch bzw. Hörenden in Kontakt aufzunehmen, aber es passiert meisten so: Am Anfang nehmen sie mit mir Kontakt auf und später haben sie keine Lust mit mir zu sprechen, obwohl ich mich um sie bemüht habe. Deswegen habe ich viele gehörlose und schwerhörige Freunde zum Unterhalten, denn ich gebrauchende Gebärdensprache bzw. Zeichensprache. Meine Frage: Warum das? habt ihr angst mit mir zu sprechen oder schämt euch, weil ihr absichtlich langsam mit mir spricht? Könnt ihr mir euer Gefühl beschreiben,wovor ihr euch befürchtet oder warum findet ihr "Behindert zu sein" ist komisch? Ihr wisst, egal was man hat. Mensch ist mensch.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?