Woran liegt es, dass man, wenn man krank ist, einen schlechten Geschmack im Mund hat?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi, nimm Natron zum Spülen,bzw,.schluck es mit Wasser.Weiters Gibt es im Ayurvedaladen gute Gewürzspülungen,da riecht man dann ganz frisch!! Wenn Du es verträgst kannst Mundhöhle mit Teebaumöl einreiben.

Gruß

Vital Energy

Hallo...das kann immer selbst an der bestehenden Krankheit liegen(Rachen etc.)->oder an einer Krankheit von der Du nichts weißt->uvm.(Amalgan usw.)!!!LG

Was möchtest Du wissen?