Woran liegt es, das sich meine Zähne so pelzig anfühlen, nachdem ich Ananas gegessen habe?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo...es gibt verschiedene Tipps gegen die Säure bei der Ananas!Ananas dicker abschälen >>> nach dem schälen mit Salz einreiben und gründlich mit Wasser abspülen >>> einen Tag liegen lassen dann ist das Fleisch reifer und milder!!!Manche geben auch Natron auf die Ananas(auch bitte abspülen)! Und ich mache folgendes: nach dem Genuss von Ananas spüle ich meinen Mund sofort mit "MILCH" aus(ich gurgel ein wenig länger damit!!!Es neutralisiert und hilft!!! LG

Ananas enthält sehr viel Säure, welche die Zähne aufraut, weil sie in den Zahnschmelz eindringt. Genieße deshalb Ananas nur in Maßen. Ich bevorzuge deshalb Babyananas. Sie enthält kaum Säure und auch die enthaltenen Enzyme sind verträglicher! Wichtig ist auch, die Ananas nicht direkt nach dem Zähneputzen zu essen, denn dann sind die Zähne empfindlicher.

Vielleicht mit einer Geschlechtskrankheit infiziert?

Hallo,

Vor 3 Tagen hatte ich fast einen one Night stand mit einer 20 jährigen prostuierten vom Straßenstrich.

Sie hat mich befriedigt mit dem Mund jedoch mit Kondom da ich es wollte,dabei hab ich ihre Brust und ihren hintern angefasst

Ich hab eine Wunde die vor 2 Tage des risikokontakts entstanden ist. Jedoch hat die Wunde nicht geblutet . Ich war auch beim Arzt und er hat mir bestätigt ,dass dort keine Viren eindringen können.

Nachdem geschehen hatte ich Angst das es mich erschwischt haben könnten. Nachdem ich zuhause war bin ich schlafen gegangen da ich extrem müde war.( letzten 2 Nächte vor dem Geschehen bin ich um 3-5 Uhr schlafen gegangen. Nachdem geschehen bin ich um 23 schlafen gegangen.

AN dem Tag hab ich auch nichts gegessen nur Toast und Suppe. Nachdem geschehen auch einen Burger . NAchdem ich den burger gegessen habe kam es mir vor als ob ich geblutet habe. Also hab ich eine Serviette genommen und geguckt ob ich blute . Es war kein Blut vorhanden . SPäter als ich zuhause war hab ich noch was süßes gegessen . UNd dann kam es mir mein Gaumen bischen komisch vor , wenn ich es angetastet habe . So nachdem ich aufgestanden bin nachdem risikokontaktabend, hatte ich auch keinen Hunger ich hab was gegessen aber mir hat es nicht geschmeckt . An dem Morgen später hatte ich auch Kopfschmerzen und Bauchschmerzen . Ich hab auch bisher max 5-6 Male genießt. Husten musste ich nicht . Dauernd steigend mir blässchen hoch .(wenn man es so beschreibt ) und seit gestern hab ich ganz leichte herzschmerzen aber ganz leichte und meine Lunge kommt mir komisch vor. Ich war dann im Krankenhaus. DIe haben mir Blut abgenommen und der Arzt hat sich mein Atem angehört und ich hab ihm die Situation erklärt. Er ist der Meinungen das eine Infektion an hiv unmöglich sei da ich kein geschlechtsverkehr hatte ihm die Wunde gezeigt habe . Und seit heute hab ich auch ganz leichte Herz schmerzen und Lunge drückt .

Mein Stuhl gang und Wasserablassen ist normal .

AUsserdem nachdem risikokontakt bin ich duschen gegangen und an meiner Handfläche war eine komische Rötungsform also sie war rot . Und nachdem risikoabend hatte sich eine rote Fläche an meiner Hand gebildet und heute morgen ebenfalls die aber nach paar Minuten weg gegangen ist.

Ich hab die Prostitutierte gesucht und hab gefragt ob die hiv hat und sie meinte nein. Jedocj kann es sein dass die 20 jährige Frau es nicht verstanden hat da sie Ausländerin war und nur bisschen Deutsch versteht und es kann auch sein das sie gelogen hat. Müssen die Frauen im Straßenstrich sich regelmäßig kontrollieren lassen?

Ich hab richtig Angst mir aus eingefsngen zu haben ...

was meint ihr kann ich mir was eingefangen haben . Fühle mich komisch

Und bin auch ständig müde gestern bin ich um 21 Uhr schlafen gegangen und 9:30 aufgewacht und vorgestern 23 Uhr schlafen gegangen und 9:41 aufgewacht

Ich hab Angst mache mir soviel Stress ..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?