Woran liegt es, das sich meine Zähne so pelzig anfühlen, nachdem ich Ananas gegessen habe?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo...es gibt verschiedene Tipps gegen die Säure bei der Ananas!Ananas dicker abschälen >>> nach dem schälen mit Salz einreiben und gründlich mit Wasser abspülen >>> einen Tag liegen lassen dann ist das Fleisch reifer und milder!!!Manche geben auch Natron auf die Ananas(auch bitte abspülen)! Und ich mache folgendes: nach dem Genuss von Ananas spüle ich meinen Mund sofort mit "MILCH" aus(ich gurgel ein wenig länger damit!!!Es neutralisiert und hilft!!! LG

Ananas enthält sehr viel Säure, welche die Zähne aufraut, weil sie in den Zahnschmelz eindringt. Genieße deshalb Ananas nur in Maßen. Ich bevorzuge deshalb Babyananas. Sie enthält kaum Säure und auch die enthaltenen Enzyme sind verträglicher! Wichtig ist auch, die Ananas nicht direkt nach dem Zähneputzen zu essen, denn dann sind die Zähne empfindlicher.

Was möchtest Du wissen?