Woran kann man erkennen, dass man brechen würde wenn man unter Deck geht?

5 Antworten

Hallo!

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass ich das sofort gemerkt habe als ich seekrank wurde. Mir wurde übel, schwindelig und dann musste ich brechen. Jedoch weiß ich natürlich nicht wie empfindlich dein Magen ist. Ich wurde damals seekrank als ich segeln war. Auf einem normalen Schiff wurde ich nie seekrank. Es gibt in der Apotheke Kaugummi die gegen Reiseübelkeit helfen. Schmecken ekelhaft, aber helfen. Ansonsten kann ich dir nur raten, es einfach auszuprobieren. Wenn dir schlecht wird, kannst du eh nichs drann ändern.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Wie kommst du denn darauf, dass die meisten Leute unter Deck zum Brechen gehen? Es gibt sicherlich viele, die sich nur umschauen wollen oder einfach seekrank werden, ohne gleich brechen zu müssen. Oder sie wollen sich von was auch immer einfach nur ausruhen.

Du könntest dich im Vorfeld einmal in der Apotheke über Medikamente gegen Seekrankheit schlau machen oder wenn du gerade auf dem Schiff bist, mal fragen, ob es einen Schiffsarzt gibt.

Ich fürchte, hier liegt ein psychiatrisches Problem vor.

Besteht auf einem Schiff eine größere Sonnenbrandgefahr?

Besteht auf einem Schiff eine größere Sonnenbrandtgefahr? Sollte man an Board eines Schiffes einen stärkeren Sonnenschutz verwenden? Ich habe eine Kreuzfahrt gebucht...

...zur Frage

Wie würde man eine Angina erkennen?

Wegen Halsweh habe ich mir in den Hals schauen lassen, um zu wissen, ob es eventuell eine Angina ist. Aber man konnte nichts erkennen, ausser einer leichten Rötung. Wie würde eine Angina aussehen?

...zur Frage

Seekrankheit vorbeugen

Mein Freund und ich wollen im Sommer mit einem befreundeten Paar eine vierwöchige Reise auf hoher See mit der AIDA machen. Mein Freund kann das Schaukeln, besonders unter Deck, nicht gut ab und er wird sehr schnell seekrank. Geschlafen hat er bis jetzt noch nie auf einem Schiff und er macht sich schon jetzt Sorgen, dass es für ihn in der Waagerechten gar nicht auszuhalten ist, schon gar nicht unter Deck! Kann man eine Seekrankheit vorbeugen? Kann mein Freund seinen Körper auf die Seereise vorbereiten, indem er bis zum Urlaub immer mal wieder auf ein Schiff steigt? Was kann er gegen die Übelkeit auf dem Schiff machen? Er will ungern vier Wochen lang MCP-Tropfen nehmen müssen.

...zur Frage

Welche Mittel helfen bei Seekrankheit?

Ich werde leicht seekrank, habe aber trotzdem eine längere Segelreise vor. Kann ich mir igendwelche Mittel gegen die Seekrankheit vorausschauend in die Tasche packen?

...zur Frage

Woher weiß ich, ob jemand kurz vor dem Burnout steht?

Ein Freund von mir arbeitet zur Zeit so unglaublich viel und sieht jeden Tag müder und geschaffter aus. Er ist auch kaum noch ansprechbar und wirkt völlig lustlos. Dabei ist er aber dauerhaft gestresst und man hat das Gefühl er würde noch nicht mal Zeit zum Essen haben. Ich mache mir ein wenig Sorgen, da er wirklich fertig aussieht und das ja auf Dauer nicht gesund sien kann. Außerdem scheint ihn das alles völlig mitzunehmen. Woran kann man erkennen, dass jemnad vor einem Burnout steht? Soweit soll es ja nicht kommen und ich würde gerne wissen, ob er gefährdet ist. Hat jemand damit Erfahrungen?

...zur Frage

Haare brechen ab, woran kann das liegen?

Meine Haare vorne im Pony brechen ab. Ich versuche sie auf die gleiche Länge zu züchten wie den Rest (ich trage einen kinnlangen Bob), aber es gelingt mir nicht. Woran kann das liegen? Welche Nährstoffe könnten mir fehlen? Oder würde bei Nährstoffmangen alle Haare ausfallen oder abbrechen??? Wer kann mir weiter helfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?