Woran kann ich sehen, ob ein Pickel sich entzündet?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Einen entzündeten Pickel erkennst du daran, dass die Haut gerötet und druckempfindlich ist, ggf. ist Eiter zu sehen. Solltest du regelmässig entzündeten Hautunreinheiten haben, stelle dich bei einem Hautarzt vor. Der kann dir eine spezielle Hautpflege empfehlen. Problemhaut solltest du nicht versuchen durch Ausprobieren von verschiedenen Pflegeprodukten aus dem Drogeriemarkt in den Griff zu bekommen. Damit reizt und stresst du die Haut nur zusätzlich. Unschöne Narben können das Ergebnis sein. also tue dir den Gefallen und lass den Experten ran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kannst du eigentlich nicht vorherrsagen, da es hormonell bedingt ist, wie sich der Pickel entwickelt. In der Regel ist es aber glaube ich so, dass die Pickel, die tiefer unter der Haut liegen eher zu Entzündung neigen. So ist es auf jeden Fall bei mir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

entzündete Pickel mt Bepanthen eincremen, hilft. Bepanthen gibt es Rezeptfrei in der Apotheke.

LG Martina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?