Woran kann ich bei einem Insektenstich eine allergische Reaktion erkennen?

1 Antwort

Ich habe selbst eine Allergie gegen Bienen-und Wespengift. Wenn die Schwellung besonders groß und langanhaltend ist, solltest du mal beim Hautarzt einen Allergietest machen. Bei einer hohen Allergiestufe kann so etwas durchaus gefährlich sein, denn falls es mal beim Essen/Trinken passiert, dass das Insekt in die Mundgegend kommt und sticht, können Schwellungen der Atemwege durchaus gefährlich sein!

Mückenstich seit Wochen: wie werde ich die wieder los?

Hi,

ich wurde vor ungefähr 2 Wochen gefühlt von 10-20 (kleinen?)) Mücken bei uns gestochen. Zwei Wochen sind vergangen, die Stiche, zwar nicht alle, aber die meisten sind immer noch da.

Hab an einer Stelle am Bein zwei Stiche im Abstand von 2cm nebeneinander. Die Stelle ist ziemlich dick angeschwollen (schon seit mehreren Tagen). Juckt zwischendurch und war immer rot.

Heute habe ich festgestellt, dass um die beiden Einstichpunkte (ist ne Kruste) als erstes nicht drum ist und anschließend ein roter Kreis. Also Stichpunk, danach UM den Stichpunkt normale Haut, nicht gerötet und danach danach gerötet. Hoffe ihr könnt mir folgen.

Habt Ihr Ratschläge, was ich machen kann?

PS: die anderen Stiche Jucken auch zwischendurch sind aber nicht geschwollen, aber normal gerötet. Sieht auch nicht aus wie die Wanderröte

Danke

...zur Frage

Mückenstichallergie ?

Hallo ihr Lieben, ich habe nur kurze Frage und zwar: "Gibt es Allergie auf Mückenstich?" Mich hat eine gestochen in die Hand und meine Hand sah 3 Tage aus wie aufgeblasener Gummihandschuh und es war ein wenig schmerzhaft. Es waren zwar mehrere Stiche, in Oberarm (fast wie ein A.Schwarzeneger), aber der auf der Hand war am schlimmsten. Was kann man in so einem Fall tun, wenn man nicht unbedingt gleich zum Arzt rennen will?!? Kann man da auch anaphylaktischer Schock bekommen wie beim Wespenstich???? Ich hatte zuvor nie so was erlebt... lg Kati

...zur Frage

Ab wann mit Mückenstich zum Arzt?

Ich hab ein paar richtig fiese Mückstichte, ein paar sind a Fuß der richtig dick angeschwollen ist. Ich pass komm noch mehr in meine Schuhe. Sollte ich zum Arzt gehen oder haltet ihr das übertrieben? Schmiere schon wie verrückt Fenistilgel, aber das bringt bis jetzt noch nichts...

...zur Frage

Mückenstiche außer Kontrolle

Liebe Community,

ich hab ein riesen Problem. Ich wohne in Dresden und durch die Hochwassersituation in den vergangenen Wochen sind hier unwahrscheinlich viele Mücken unterwegs.

Jedesmal (!!), wenn mich eine Mücke sticht, schwillt die Stelle stark an, wird heiß und fest, schmerzt unheimlich. Heute ist mein rechter Unterarm betroffen. Er ist ganz schwer und wenn ich den Arm hängen lasse, habe ich noch stärkere Schmerzen (mir ist klar, woran das liegt - das Blut fließt herab und der Druck steigt).

Da meine "geliebte" Mutter mich vor vier Monaten ohne mein Wissen aus der Familienversicherung geschmissen hat, muss ich gerade tatsächlich ohne Krankenversicherung herumlaufen. Ja, ganz genau. Den Weg zum Arzt kann ich mir also nicht leisten, daher brauche ich wirklich Hilfe bzw einen guten Rat von euch.

Ich hatte sonst nie Probleme mit Insektenstichen. Da mittlerweile jeder Stich solche Folgen hat, bekomme ich wirklich eine Krise, denn es behindert mich stark im Alltag. Ich habe folgendes schon ausprobiert:

Fenistil Salbe (lächerlich, also weg damit) Fenistil Dragees (6 Stück täglich) Dermatop Creme (2x täglich) Soventol Hydrocort (immer mal wieder am Tag) Voltaren (Verzweiflungsakt- dachte evtl gegen Entzündung und gegen die Schmerzen)

Hat aber inklusive STÄNDIGEM KÜHLEN und hochlagern nichts gebracht.

Ich hab das Gefühl, es wird eher schlimmer.

Was kann ich noch tun? Ich werde verrückt :(.

...zur Frage

Riesiger Mückenstich

Hallo,

ich habe seit gestern einen Mückenstich, der gelegentlich mal gejuckt hat. Ich habe nicht dran gekratzt, soll man ja auch nicht. Allerdings hat sich heute ein riesiger roter Kreis darum gebildet und mein ganzer Arm schmerzt.

Ich wollte mal fragen, ob das evtl. sogar eine allergische Reaktion sein kann, oder was ich tun kann, damit es besser wird. Muss ich damit unbedingt zum Arzt?

Hoffe auf Hilfe!

LG Fretta

...zur Frage

Warum bekommen soviele Leute neuerdings so starke Schwellungen von Mückenstichen?

Ich hatte von einem Mückenstich eine starke Schwellung am Arm, die richtig unangenehm war. Im Moment scheinen das echt viele Leute zu bekommen. Sind die Mücken irgendwie mutiert oder was ist da los?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?