Woran ist ein Muskelriss am Oberarm erkennbar?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Fohle,

ich denke Du brauchst Dir keine Sorgen machen. Die meisten Betroffenen wären froh wenn es ihnen nach so kurzer Zeit schon wieder so gut ginge wie Dir. Wenn Du die Armschlaufe erst seit 2 Wochen nicht mehr trägst hast Du gute Fortschritte gemacht. Da ist es nicht ungewöhnlich, dass eine Stelle oder auch mehrere auf Druck noch schmerzempfindlich sind. Außerdem hast Du das Trauma, das zur Fraktur geführt hat auch nicht beschrieben. Da Du anscheinend noch in der Rehabiliationsphase (Krankengymnastik) bist, sprich Deinen Behandler doch darauf an. Er/Sie weiß dann schon, wie dieser Bereich zu behandeln ist. Deiner Beschreibung nach ist es eher nicht der Bicepsmuskel sondern wahrscheinlich der Deltoideus. Einen Muskelriß kann man, je nach Größe der Verletzung, gut im Ultraschall darstellen und ein erfahrener Arzt/Therapeut kann das auch mit den Fingern fühlen.

Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du erkennst einen Oberarm Muskelfaserriss daran, dass eine kleine Eindellung in der Oberfläche des Oberarms zu sehen ist.

Gruß rulamann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fohle
08.06.2014, 10:14

Also eine Eindellung nach unten hin?

Und hätte man dann Bewegungsschwierigkeiten und dabei Schmerzen?

0

Was möchtest Du wissen?