Woran erkennt man eine Blinddarmentzündung?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bauchschmerzen um den Bauchnabel herum oder in der Magengegend können die ersten Anzeichen einer Blinddarmentzündung sein. In den folgenden Stunden wandern die Schmerzen typischerweise in den rechten Unterbauch. Dort ist die Bauchdecke dann ungewöhnlich angespannt. Bereits durch leichte Berührungen zieht sich die Muskulatur über der Entzündungsregion zusammen und verstärkt die Schmerzen.

In vielen Fällen begleiten Übelkeit, Appetitlosigkeit, Erbrechen und Fieber die Blinddarmentzündung. Auch die Darmtätigkeit kann eingeschränkt sein.

Quelle: http://www.apotheken-umschau.de/blinddarmentzuendung-A050829ANONI013172/Symptome-A050829ANONI013172-3.html

Was möchtest Du wissen?