Woran erkennt man, dass ein Kind hyperaktiv ist?

2 Antworten

Mein Sohn wurde in der Schule sehr unruhig, ja sogar aufsässig. Er konnte keine ruhige Minute sitzen. Ständig zappelte er herum. (Das tut er heutzutage übrigens immer noch) Immer war ihm langweilig, aber nie konnte er ein Spiel beenden. Auch heute noch ist es ihm eigentlich unmöglich, eine ihm gestellte Aufgabe ordentlich zu Ende zu bringen. Es fehlt also auch an Ausdauer. Er versuchte zu stören, absichtlich, um der Langeweile zu entgehen. In der Schule genauso wie zu Hause. Es war zeitweise richtig nervig. Er war anstrengend. Würde er noch zu Hause bei mir leben, wäre er immer noch nervig. Es ist mit so einem Menschen schwer zusammen zu leben. Man bräuchte eigentlich einen Therapeuten, der einen ununterbrochen begleitet. Manche Tage grenzen an Horror. Aber dem Kind geht es nicht besser. Er weiß sehr wohl, dass er eigentlich Hilfe bräuchte, er kann es aber niemals zugeben.

Die Fragestellung ist meines Erachtens eine Falsche, besser wäre es das Verhalten, welches Du so auffällig findest, Deines Neffens zu schildern. Die Schilderungen hyperaktiver Kinder sind so vielfältig, das lässt sich schwerlich so klar umrissen beantworten. Ich habe einen hyperaktiven Sohn und habe unzählige andere Kinder mit der gleichen Diagnose aber sehr verschiedenen Verhaltensauffälligkeiten kennengelernt.

Übelkeit nachdem ich Obst esse?

Hallo erstmal,

Ich habe kann ich ein kleines Kind bin, um genauer zu sein soweit ich mich zurückerinnern kann, bestimmtes Obst nicht essen. Am schlimmsten ist es bei Äpfeln, aber später war es auch bei jeglichen Sorten von Beeren so, dass mir schlecht wird. Zum Beispiel bei Erdebeeren und mittlerweile auch schon bei Kirschen wird mir schlecht, und ja, ich weiß dass Erdebeeren keine Beeren in dem Sinne sind, aber auf meine Nussallergie kann man das ja eigentlich auch nicht zurückführen, da z. B. Äpfel und Kirschen schließlich keine Nussholzgewächse sind.

Mir kam auch schon Mal der Gesänge dass es eine Fructoseintoleranz sein könnte, jedoch beginnt die Übelkeit nicht erst wenn ich anfange das Obst zu verdauen, sondern auch schon wenn ich darauf herumkaue und runterschlucken ist dann immer schon eine riesengroße Herausforderung, da ich dann immer total Wiegereiz bekomme.

Kann mir vielleicht einer von euch sagen, woran das liegen könnte?

Danke schön Mal im voraus,

LG V

...zur Frage

Wo kann ich mein Kind auf ADHS Testen lassen?

Meine Tochter (7) hat sehr starke Konzentrationsprobleme in der Schule und ist immer sehr aktiv, schon fast hyperaktiv und zankt sich sehr gern.

Die schulischen Leistungen lassen deshalb auch sehr stark nach, so zum Beispiel die Schrift...

Deshalb wollte ich sie gerne auf ADHS testen lassen, aber unser Kinderarzt meint, dass das in dem Alter wohl noch normal ist. Damit will ich mich aber nicht abfinden. Deshalb hatte ich versucht einen Termin bei einer anderen Kinderärztin, die sich auf ADHS spezialisiert hat zu vereinbaren, aber ich benötige dafür einen Überweisungsschein von unserem Kinderarzt, den ich ja nicht bekomme.

Wo kann ich mich nun noch hinwenden, um sie testen zu lassen? Wir wohnen in Köthen/Anhalt. Vielleicht habt ihr auch ähnliche Erfahrungen gemacht und könnt mir einen Rat geben.

...zur Frage

Wie erkennt man "lebendiges" Wasser?

Woran kann man als Laie erkennen ob es sich bei einem Quellwasser um lebendiges Wasser handelt? Was kennzeichnet dieses Wasser?

...zur Frage

Wie erkennt man eine Borrelioseinfektion?

Woran kann ich eine Borrelioseinfektion erkennen?

...zur Frage

Woran erkennt man Fatigue?

Woran erkennt ma, dass man an Fatigue leidet, gibt es da festgelegte Symptome, die jeder Arzt erkennen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?