Woran erkenne ich Herpes?

1 Antwort

Meinst Du Lippenherpes? Da merkst Du zuerst ein Spannungsgefühl an der Lippe, dann ist es an der Stelle "wie roh", dann verkrustet es... und Du möchtest am liebsten ständig mit der Zunge daran herumspielen. Direkt jucken tut es nicht (jedenfalls nicht bei mir), aber es stört schon mächtig beim küssen (sollte man in der fraglichen Zeit lassen), essen, trinken... und im Aussehen.

Je schneller Du Aciclovir oder Lomaherpan (beides Apotheke) drauf schmierst, desto besser. Trotzdem solltest Du eine Woche mindestens als "gehandicapt" einplanen. Es gibt auch Abdeckpflaster dafür von Compeed.

Herpes oder nur ein Pickel? Bitte dringend um Hilfe!!!

Ich habe am Montag gemerkt, dass eine Stelle meines Lippenrandes anfing zu jucken und rot wurde. Da war mir klar, dass ein Pickel kommt, denn wenn ich an den äußeren Nasenflügeln einen Pickel bekomme, fängt es erst auch an, zu brennen/jucken und der Pickel ist wenige Stunden später da. Nun befindet sich dieser Pickel aber auch ein wenig auf meiner Lippe und ich bin gestern verrückt geworden, weil ich das erste mal daran gedacht habe, mir einen Lippenherpes eingefangen haben zu können. Ich bin mir jedoch nicht sicher, ob das auch wirklich Herpes ist. Mein Arzt ist im Urlaub und der nächstgelegene Arzt ist mehrere Kilometer weit entfernt. Deswegen wollte ich euch fragen, wie es denn bei euch ist (wenn ihr denn manchmal Herpes haben solltet), soweit ich weiß, bilden sich beim Herpes mehrere kleine Bläschen, bei mir ist aber nur eine (weiß nicht, ob man es als Bläschen bezeichnen kann). Dieser ist mit Eiter bzw. einer gelblichen Flüssigkeit gefüllt. Gegen Montag/Dienstag habe ich ihn wegen des Eiters aufgestochen, danach war er immer noch angeschwollen, aber erstmal nicht eitrig. Heute hat sich erneut Eiter gebildet und ich weiß nicht, was zu tun. Ich habe gestern Honig, Zahnpasta oder Zucker mit Olivenöl mit einem Wattestäbchen darauf gemacht, nix tut sich!! Haben Herpesbläschen überhaupt einen gelblichen Eiter? Ich gehe später in die Apotheke, könnt ihr mir irgendeine Salbe besonders empfehlen? Ich schäme mich so sehr, dass ich mir im Unterricht schon permanent die Hand vor dem Mund halte und mich die letztes zwei Tage mündlich nicht beteiligt habe :( ich hoffe auf hilfreiche Antworten und bedanke mich schon im Voraus bei jedem einzelnen.

...zur Frage

Herpes? Oder doch nicht?

Hey,

Hier ein etwas unangenehmes Problem - Ich hatte vor gut einem Jahr mal ein "mysteriöses" Problem, wochenlang haben sich meine Lippen gepellt, zusammengezogen, und sind ab und zu eingerissen. Das verschwand irgendwann, und dann kam es plötzlich wieder, nur das die Wunde nach dem einreißen anfing zu nässen & sich eine Kruste bildete. Bin damit zum Hausarzt, er sagt Herpes. Hab Tabletten bekommen, haben kein bisschen geholfen. Nach 2 Wochen ist es dann wieder verschwunden. Jetzt, nach gut einem Jahr, kam es wieder. Fing an mit spannenden Lippen am Morgen, und irgendwann bildete sich eine Art "Fleck" mitten auf der Lippe, der aber kein Zeichen von sich gibt, außer das er Sichtbar ist. Ich höre oft, das sich Leute mit Herpes über jucken, kribbeln, und allgemeinen Schmerzen an der Lippe beschweren, das ist bei mir aber garnicht der Fall. Kein Schmerz bei Berührung oder sonstiges, lediglich ein Brennen sobald es aufgerissen ist. Der Hautarzt ist sehr weit weg, und bevor ich mich auf den Weg dort hin mache, würde ich gerne schonmal ein paar Vermutungen hören, ich hänge auch ein Bild vom jetzigen Zustand an. Man sieht den Fleck mittig an der Oberlippe, und allgemeine Rötung an den Rändern der Lippe.

Nebenbei sei gesagt, das ich früher extrem an Neurodermitis litt. Ist das vielleicht der Bösewicht?

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?