Woran erkenne ich einen Intimpilz?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

zunächst muss man gleich mal sagen, dass ein Scheidenpilz nichts mit hygenisch oder unhygenisch sein zu tun hat! Ein scheidenpilz kann durch ganz verschiedene Ursachen entstehen. Zum Beispiel durch Ansteckung auf einer Toilette, durch Synthetikunterwäsche (gerade bei dem Wetter) und auch tatsächlich durch zu übertriebenes waschen. das wissen viele Frauen nicht. Jede Frau bekommt in ihrem Leben mit Sicherheit mehrmals einen Scheidenpilz. Dafür brauchst Du Dich nicht zu schämen, das ist etwas ganz normales! Der Gynäkologe macht einen Abstrich und kann so feststellen, ob es sich um einen Pilz handelt. Dann bekommst Du eine Salbe oder auch Zäpfchen verschrieben. Und bitte geh zum Doc, denn sonst kann der Pilz für richtige Schmerzen im Intimbereich sorgen.

meine gyn meint ich hätte einen pilz ohne abstrich, sie verschrieb mir caisten zäpfchen und salbe aber auf grünes rezept- wird es nicht mehr auf kassenrezept verschrieben?

Was möchtest Du wissen?