Woran erkenne ich eine gute Zahnprophylaxe?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zahnärzte haben eigentlich immer Fachkräfte, die die Zahnreinigungen machen, und tun das nicht selber. Das wäre unbezahlbar, wenn "der" Behandler der Praxis in 60 min statt zahnärztliche Behandlungen durchzuführen, sich um saubere Zähne kümmern würde.

Wenn Du in einer Praxis bist, die eigens dafür ausgebildete Mitarbeiterinnen hat, ist das schon ein erster Hinweis auf eine vernünftige Qualität der Arbeit.. Gedanken machen würde ich mir viel eher, wenn der Zahnarzt so wenig zu tun hat, dass er die Zahnreinigung selber macht......da müsste man sich fragen woran das wohl liegt.

Im Zweifelsfall kommt es auf den zumindest erstmaligen Versuch an, wenns gut war kannst Du beim nächsten Mal wieder hingehen, wenn Du nicht zufrieden bist, dann musst Du eine andere Praxis dafür finden.

Woran erkenne ich eine gute Ernährungsberatung?

Wegen meiner Unverträglichkeiten muss ich meine Ernährung immer mehr planen und würde gerne eine Ernährungsberatung in Anspruch nehmen. Aber woran erkenne ich seriöse und gute Anbieter? Gibt es bestimmte Zertifikate oder dergleichen? Woran kann ich mich orientieren?

...zur Frage

Woran erkenne ich eine gute Physiotherapiepraxis?

Guten abend, vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Ich suche nach einer guten Physiotherapiepraxis für meinen Freund. Er hatte einen Unfall und ist sein Fuß und Unterschenkel war eine ganze Weile eingegipst. Nun ist der Fuß etwas steif geworden und er soll jetzt Physiotherapie machen, damit die Beweglichkeit des Fußes wieder hergestellt wird. Jetzt hat mich mein Freund gebeten, ihm bei der Suche nach einer Praxis zu helfen. Worauf sollte ich achten, wenn ich ihm eine Praxis vorschlage bzw. woran kann ich einen guten Physiotherapeuten erkennen?

...zur Frage

Woran erkennt man eine gute psychosomatische Klinik?

Mein jüngerer Bruder hat große Probleme. Er ist bereits 21, aber völlig unfähig eine Tätigkeit, die er begonnen hat, zu Ende zu bringen. Jede Lehrstelle, den Führerschein, die Schule, alles hat er wieder abgebrochen. Jetzt ist es gerade wieder so, dass er eine Chance bekam und einfach nicht mehr hingeht. Die Dame, die ihn betreut, machte darauf aufmerksam, dass es wohl eine psychische Störung ist und er dringend in Behandlung sollte. Aber wie entscheiden wir, welche Klinik die richtige ist. Das Problem ist so schwerwiegend, er muss ja sein Leben endlich mal in den Griff bekommen, dass wir nicht wahllos irgendwas entscheiden wollen. Es soll eine Entscheidung fürs Leben sein, aber wie trifft man die?

...zur Frage

Reicht die professionelle Zahnreinigung einmal im Jahr?

Ich habe leider viele Füllungen im Mund, trotz guter und regelmäßiger Pflege (das sagt sogar mein Zahnarzt). Trotzdem hat sich bei mir der Rhythmus von 1x jährlicher Zahnreinigung durchgesetzt. Ich habe noch nicht nachgefragt, aber wäre es für meine Zähne nicht vielleicht sogar sinnvoll 2x im Jahr zur Reinigung zu gehen? Das ist doch eine private Leistung. Natürlich zeugt das von Ehrlichkeit meines Zahnarztes, aber gleichzeitig will ich auch nicht zu übervorsichtig wirken.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?