womit könnte mann Periode auslösen?

1 Antwort

Such mal im Netz eine gute Seite darüber, wie das überhaupt funktoniert.

Mönchspfeffer enthält Progesteron (gleich wie Gestagene), das erhöht die Temperatur nach dem Eisprung und hilft dem Ei, sich einzunisten. Gegen Ende des Zyklusses fällt der Pegel, die Temperatur auch, und dann kommt die Blutung. So etwa 3 Tage vor der erwarteten Blutung solltest Du aufhören mit dem Mönchspfeffer, sonst kommt die Blutung später. Kannst auch Schafgarbe-Blättchen nehmen, die sind billiger als Mönchspfeffer.

Wenn Du einen kürzeren Zyklus haben möchtest, solltest du vor dem Eisprung Hefe oder Brennesselsamen (phytofit.de) zu Dir nehmen. Die enthalten Östrogen und können den Eisprung beschleunigen; dannhst Du insgesamt eine kürzeren Zyklus. Aber nach dem Eisprung mußt Du wieder aufhören damit, sonst kommt die Blutung später. Auch bei Östrogen muß der Pegel sinken, damit die Blutung kommen kann. Sie ist eine Hormonmangel-Abbruchblutung.

Stimmt das das sofortiges nichtrauchen auch zum herzinfarkt führt

Hallo Hätte da eine Frage die was mich sehr beschäftigt. Meine Freundin und ich haben nach 20 Jahren Rauchen aufgehört damit. und wir sind sehr stolz auf uns. Sind wirklich starker Raucher gewesen 30-40 Zigaretten am Tag. Jetzt sagt meine Schwiegermutter dass das sofortige aufhören mit dem Rauchen schädlich ist und dass man da auch einen Herzinfarkt bekommen könnte. Man soll reduzieren meinte sie. das hat hier eine Person gesagt die in Krankenhaus arbeitet. also meine Frage ist ist sofortiges aufhören mit dem Rauchen schädlich und kann das zu einem Herzinfarkt führen oder ist das reiner Blödsinn. Würde mich sehr auf sehr gute Antworten freuen vielleicht sogar mit einem Link wo das bestätigt wird das das nicht stimmt. Vielen Dank mit freundlichen Grüßen Franz

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?