Wollen Zahnzusatz-Versicherungen wirklich ein Röntgenbild vom Gebiss haben?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist Quatsch. Die Versicherungen stellen teilweise Gesundheitsfragen, teilweise nicht, wenn irgendetwas angeraten ist, ist das immer ausgeschlossen, manchmal wird ein Zahnbefund vom Zahnarzt verlangt. Hängt ganz von der Gesellschaft ab. Ein Versicherungsmakler, der sich auf dieses Thema spezialisiert hat, kann dir das detailliert sagen. oder z.B auch unter www.zahnzusatzversicherungen-direkt.de die Anträge einsehen, da siehst du dann, welche Fragen gestellt werden

Was möchtest Du wissen?