Woher kommt es, dass man bei Migräne-Anfällen so Lärm- und Lichtempfindlich wird?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Cleopatra, mal ganz einfach gesagt, die Lärm- und Lichtempfindlichkeit und die Übelkeit kommen von den Schmerzen. Du musst die Schmerzen loswerden, dann wirst du auch diese Symptome los. Die Ursache für Migräne liegt in den meisten Fällen in falsch behandelten Zahnschmerzen oder in nichtbehandelter Parodontose, neuerdings Parodontitis genannt, herauszufinden durch Messen der Zahntaschentiefe und durch Röntgenaufnahme. Die Behandlung nennt sich Parodontosebehandlung. Dazu musst du zu einem Zahnarzt gehen, der damit Erfahrung hat. Die Zahnfleischtaschen müssen dann behandelt werden, ggf. ist Extraktion von Zähnen nötig. Das Ziel muss sein, keine Zahntaschentiefen größer als 2mm. Das musst du dort so vorgeben. Wenn der Zahnarzt dir helfen will, wird er es machen. Bei Taschentiefen von 0-2mm ist eine professionelle Zahnreinigung sinnvoll. Ich meine, das ist der einzige Weg, die Schmerzen ganz allmählich wieder loszuwerden. Berichte mal über das Ergebnis. Wenn es Probleme gibt, helfe ich dir weiter. Informationen zum Wirkungsmechanismus findest du unter www.schmerzen-pain.de

Migräne, woher kommt das eigentlich?

Woher kommt eigentlich Migräne? Was löst das aus und kann man die Ursache beheben?

...zur Frage

Wird an Migräne gerade geforscht?

Gibt es gerade irgendwelche Forschung, was Migräne betrifft? Ich habe teilweise große Probleme damit und ganze Tage sind dahin, wenn ich einen Anfall bekomme.

Wird bei Migräne gerade noch nach den Ursachen geforscht oder muss man sich damit abfinden, dass man einfach nicht weiss, woher das kommt?

...zur Frage

Wieso bekomme ich Migräne fast nur am Wochenende?

Ich habe schon als Kind Migräne gehabt. Besonders bei besonderer Belastung. Seit ich aber in der Ausbildung war, habe ich Migräne fast nur noch am Wochenende. Wie kommt das? Das versaut mir regelmäßig meine wohlverdiente Enspannungsphase! Wie kann ich das vielleicht besser umgehen?

...zur Frage

Selbsttönende Gläser bei Lichtempfindlichkeit geeignet?

Wegen meiner Sehschwächen und der einhergehenden starken Lichtempfindlichkeit, überlege ich, bei der bevorstehenden neuen Brille selbsttönende Gläser zu nehmen. Was sagt ihr dazu, sind solche Gläser zu empfehlen, habt ihr auch selbsttönende Gläser? Wie sieht es denn mit der Schnelligkeit der Tönung aus, bei raschen Lichtwechseln, etwa bei einer Tunneleinfahrt mit dem Auto?

...zur Frage

Erbrechen 2 Stunden nach dem Essen?

Hallo! Schon heute morgen bin ich mit Kopfschmerzen aufgestanden. Sie sind erträglich gewesen , deshalb War ich auch noch essen bei unserem Lieblings Italiener. Hab dann nudeln mit Käse Soße gegessen. Als ich Zuhause War wurden die Kopfschmerzen immer schlimmer iCh bekam einen Migräne Anfall. Dann versuchte ich Viel zu trinken , aber weil mir so übel wurde viel mir das schwer. Etwa 2 Stunden nach dem essen erbrach ich meinen kompletten magen Inhalt ohne großartig Würgen zu müssen aus. Ich erbrach wirklich viel und wie im Schwall. Meine Kopfschmerzen sind nicht weg. Mein Magen fühlt sich besser an, aber noch nicht wirklich gut. Glaubt ihr dass es am Essen gelegen hat oder an der Migräne? Steckt vlt sogar etwas ganz anderes dahinter ? Danke für die Antwort!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?