Woher kommt eigentlich dieses Tourette-Syndrom?

1 Antwort

hi marcor,

ich habe einmal für dich herausgefunden worum es genau bei dem syndrom geht: Bei dem Tourette Syndrom (Gilles-de-la-Tourette-Syndrom) handelt es sich um eine neurologisch-psychiatrische Erkrankung, deren Ursache bisher noch nicht endgültig geklärt ist. Insbesondere das Nervensystem ist betroffen, was allgemein einhergeht mit unterschiedlichen seelischen Störungen. Symptomatisch hierfür sind das Auftreten von Tics. Hierbei handelt es sich um nicht kontrollierbare, häufig starke hintereinander auftretende Reaktionen, die kontinuierlich auftreten können. Oftmals zählen hier auch nicht beabsichtigte Äußerungen, Ausrufe oder eigenartige Geräusche hinzu.

Quelle: http://tourette-syndrom.info

Weitere Infos zu den Symptomen kannst du auch auf der Seite nachlesen. Dort ist alles ganz übersichtlich gestaltet.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

lg elysee

Hallo MarcoR, die Ursachen für das Tourette Syndrom sind bis jetzt nicht klar. Vermutet wird, dass im Gehirn von Tourette Patienten Stoffwechselvorgänge durcheinander geraten sind. Das betrifft insbesondere das Dopamin und das Serotonin. Beide sind im Gehirn als Signalüberträger tätig. Bei den Tourette Patienten sind die beiden Botenstoffe besonders aktiv, was dann zu den Tics führt.

Noch eine Ergänzung: man vermutet auch eine genetische Diposition.

Was möchtest Du wissen?