Woher kommt der ständige bittere Geschmack im Mund?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Karies schmeckt nicht bitter - leider. Und wenn dein Zahnarzt meint, die Karies sei noch nicht behandlungsbedürftig bedeutet das, das die Stelle noch zu klein für eine Füllung ist. Wenn er jetzt schon bohrt, müsste er zu viel von der gesunden Zahnsubstanz entfernen, damit die Füllung hält. Wenn du deine Regel hattest und danach vorschriftsmäßig die Pille genommen hast, kannst du auch nicht schwanger sein. Versuch es doch mal mit Bonbons, möglichst zuckerfreien.

Es kann einfach sein, dass du einen grippalen Infekt in dir trägst, der noch zum Ausbruch kommt. Wenn bei mir etwas derartiges "im Busch" ist, dann habe ich auch einen bitteren Geschmack im Mund. Es kann manchmal mehrere Tage dauern, bis es endlich losgeht und dann ist mir immer schnell klar, woher dieser üble Geschmack kam. Mit dem Kauen von Petersilie kannst du den üblen Geschmack etwas abmildern.

Schwanger wirst Du nicht sein. Vielleicht bekommst Du ja auch eine Erkältung oder Du hast Deine Nahrung umgestellt. Lutsche doch mal was süßes. Es kann auch sein das Dir Deine Psyche einen Streich spielt und du hast Angst vor einer ungewollten Schwangerschaft.

Alles Gute Waldmensch

Was möchtest Du wissen?