Woher kommen Krämpfe in Schienbein?

1 Antwort

Diese Krämpfe kenne ich auch, sie sind ziemlich stark und sehr schmerzhaft und man kann im Moment nichts dagegen tun. Ich habe meine Krämpfe mit Schwedenkräutern in den Griff bekommen durch eine Kur. Habe dreimal täglich einen Esslöffel des angesetzten Suds in einem halben Glas Wasser aufgelöst und getrunken, mehrere Wochen lang, dann nur noch früh und abends und jetzt nur noch vorm Schlafen gehen.

Was möchtest Du wissen?