Woher kommen Bauchschmerzen und Blähungen ohne Durchfall?

0 Antworten

Was tun bei Blähungen und Übelkeit ?

Mir war vor einigen Tagen recht übel mit Durchfall aber ohne Erbrechen. Mein Vater hatte erbrechen, also vermutlich na angesteckte Magen / Darm erkrankung. Bei mir ist das jetzt 4 Tage her, allerdings hab ich immer sehr viel Luft im Bauch / Darm. Es macht zwar keine Schmerzen ist aber sehr unangenehm weil es ständig gluckert. Ich esse im Moment sehr wenig, nur etwas Knäckebrot oder ein Brötchen und trinke Wasser und Kräutertee swie Kümmeltee. Ich hab auch paar Erdbeeren gegessen, im Prinzip kann ich eigentlich fast alles essen, die Blähungen gehen nicht weg. Gestern Abend nach einem Spaziergang war es ganz gut, heute morgen war mir wieder übel und das gluckern im Bauch, die Luft geht aber beim Toilettengang kaum heraus. Ich gehe ständig zur Toilette wegen der Blähungen aber die wollen nicht weggehen. Vielleicht ist es nach 3-4 Tagen zu früh um was zu sagen, ich hoffe , es gibt sich von allein. Was kann man da machen gegen das gluckern im Bauch und den Blähungen ? Vielen Dank.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?