Wofür benötigen wir Folsäure ?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zunächst die Funktion von Folsäure:

Folsäure ist die Vorstufe eines Coenzyms, und zwar von Tetrahydrofolsäure (THF). Dieses Coenzym wird für die Herstellung von Purinbasen und desoxy-Thymidinmonophosphat, die für die DNS-Replikation notwendig sind. Außerdem ist THF Coenzym für den Abbau der Aminosäure Homocystein zu Methionin. Wegen der Beteiligung an der Synthese von DNS-Bausteinen spielt die Folsäure daher insbesondere in der Schwangerschaft, sowie bei sich häufig teilenden Zellen (z. B. Knochenmark) eine entscheidende Rolle.

Folsäuremangel:

Ein Folsäuremangel im menschlichen Körper wirkt sich auf das Blutbild aus. Folsäuremangel führt zu einer perniziösen Anämie (hyperchrome makrozytäre Anämie), da die Folsäure insbesondere eine Mitverantwortung an der Zellreifung, -differenzierung und -teilung der roten und weißen Blutkörperchen und der Schleimhautzellen hat. Sehr oft tritt ein Folsäuremangel als Folge von erhöhtem Alkoholkonsum, Erkrankungen des Dünndarms oder Lebererkrankungen auf. Bei Frauen ist der Folsäurebedarf bei Einnahme von empfängnisverhütenden Mitteln sowie innerhalb der Schwangerschaft erhöht. In der Embryonalentwicklung begünstigt ein Folsäuremangel die Entstehung von Neuralrohrdefekten wie eine Spina bifida oder Anenzephalie. Er soll außerdem Einfluss auf eine Frühgeburtlichkeit haben und scheint an der Entwicklung von angeborenen Herzfehlern beteiligt zu sein.

Lebensmittel, die Folsäure enthalten:

-Vollkornprodukte - grünes Blattgemüse - rote Bete - Brokkoli - Karotten - Spargel - Rosenkohl - Tomaten -Eigelb - Nüsse

Es gibt Folsäure in Tablettenform!

Folsäure schon vor der Schwangerschaft nötig?

Eine Freundin von mir plant schwanger zu werden. Sie nimmt jetzt schon vorbeugend und auf eigene Faust Folsäure. Ich halte das etwas für übertrieben. Wir haben darüber heiß diskutert. Wenn man sich normal und ausgewogen ernährt, sollte das noch unnötig sein, oder?

...zur Frage

Mangel an Folsäure und Vitamin B 12

Hallo zusammen,

könnt ihr mir weiterhelfen?

Ein Ergebnis in der Klinik ergab, dass ich einen Mangel an Folsäure und Vitamin B12 habe.

Worin sind diese beiden Sachen enthalten, bzw. wie ernähre ich mich um diesen Mangel aufzufüllen?

Was haltet ihr von Nahrungsergänzungsmittel, wenigstens am Anfang, (oder)?.

Habt ihr Tipps oder Ratschläge für mich.

DANKE!!!!

...zur Frage

MTX und Folsaeure

Hallo, ich habe eine Frage an die MTX-Erfahrenen.

Ich nehme Mtx 1 mal die Woche, dann nach 48 h Folsaeure.

Nun zu meiner Frage:

Ich nehme Pantovigar und Bioton gegen Haarausfall ein. Bisher habe ich das so gehandhabt, dass ich die Tabletten täglich genommen habe ausser an den 2 Tagen, wo das MTX wirken soll. Da im Pantovigar Bierhefe enthalten ist und diese sicher Folsäure enthält, habe ih das bisher so gemacht, aber ich würde sie gerne jeden Tag einnehmen. Also an insgesamt 7 Tagen statt nur 5 Tagen. Meint ihr, dass dann die Wirkung vom MTX beeinträchtigt wird wegen der Folsäure? Daher bin ich etwas verunsichert, ich will die Wirkung von MTX schliesslich nicht minimieren. Ich habe im Internet nach einem Vitamin B komplex gesucht, der ohne Folsäure ist. Da gibt es ein Produkt, das wuerde ich noch gerne versuchen, da ich Hautprobleme habe und hierfür wohl B-Vitamine geeignet sind. Spricht irgendetwas aus eurer Sicht dagegen oder habt ihr entsprechende Erfahrungen??? Wäre ganz lieb, wenn jemand meine Frage beantworten könnte. Vielen Dank und eine schöne Woche, Gruss Anmelden

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?