Wodurch kann es zu offenen Beinen kommen und wie kann man vorbeugen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich beschränke mich wieder auf die häufigste Ursache : venöse Rückfluss- störungen : ( 80% aller Offener Beine) das Blut versackst in das Bein zurück , weil zu viele Krampfader bestehen,also : operieren ! oder: es fließt von innen nach aussen , über kaputte sogenannte Perforansvenen, z.B." Cockett-Venen" am Innenknöchel : Therapie : Unterbinden,also , OP. meist muss beides gemacht werden : Stripping und Perforansentfernung.

oder , bei Thrombosen und Thrombosespätschäden ;dem sogenannten Postthrombotischen Syndrom : intensive , lange , bzw.dauerhafte Kompression mit Verbänden und Venenhose , bis die Beine dünn sind , erst dann Kompressionsstrumpf

Offene Beine sind kein Mythos , wir wissen heute schon sehr viel darüber und können venöse Beingeschwüre immer abheilen.

Seltenere Ursachen : Arterienerkrankungen , Arteriosklerose ; Zuckerkrankheit , Nervenstörungen, sogenannte neuropathische Ursachen , Bluterkrankungen ; Krebs , Unklare Ursachen, besonders schwierig und langwierig : das Pyoderma gangraenosum

 - (Ursache, Vorbeugung, offene Beine)  - (Ursache, Vorbeugung, offene Beine)

Was möchtest Du wissen?