Wodurch kann es bei jungen Leuten zu einem plötzlichen Herzstillstand kommen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie es zu dem Herzstillstand in diesem speziellen Fall kam, läßt sich natürlich (noch) nicht beantworten.

Deshalb hier nur einige allgemeine Informationen zum "Plötzlichen Herztod":

"In Europa ist der plötzliche Herztod eine der häufigsten Todesursachen.

Obwohl dies im Wesentlichen ältere Personen betrifft, erleiden in 5 bis 10 % dieser Fälle junge, anscheinend gesunde Personen einen Herztod.

Bei Kleinkindern, Kindern und jungen Erwachsenen ist mit einem Auftreten von 1 bis 5 pro 100 000 Personen pro Jahr der plötzliche Herztod relativ selten.

Obwohl sich durch kardiovaskuläre Veränderungen der größte Teil der plötzlichen Herztodesfälle erklären lässt, ist in 10 bis 30 % dieser Fälle autoptisch keine Todesursache feststellbar."

(...aerzteblatt.de/v4/archiv/artikel.asp?id=63080)

"Onmeda" schreibt zu den Ursachen:

"Die häufigsten Ursachen für einen plötzlichen Herztod sind lebensbedrohliche Herzrhythmusstörungen.

In der Mehrzahl der Fälle liegt dem plötzlichen Herztod eine koronare Herzkrankheit zugrunde; seltener sind andere Herzerkrankungen wie Herzmuskelentzündung oder Herzklappenfehler die Ursache."

(ausführlich: http://www.onmeda.de/krankheiten/ploetzlicher_herztod-ursachen-2343-3.html)

Das kann viele Ursachen haben. Anscheinend hatte Brittany Diabetes, das schädigt die kleinen Gefässe und könnte somit zum Herzstillstand geführt haben. Aber Spekulationen bringen auch nichts... Es kann viel Gründe haben...

Was passiert? Drogen, Alkohol

Hallo!

Also ich bräuchte mal ein paar Antworten bezügelich dem Gesetz:

Was kann passieren, wenn eine minderjährige Person, einer ebenfalls minderjährigen Person Drogen aushändigt?

Was passiert, wenn die Polizei Drogen bei dem minderjährigen findet?

Was passiert, wenn eine volljährige Person eine minderjährige Person, die nicht mehr richtig bei Bewusstsein ist anfasst, obwohl diese sich nicht wehren kann?

Und was passiert mit der Aufsichtsperson bzw der Mutter des Gastgebers die offenbar ihre Aufsichtspflicht verletzt hat?

Es wurde eine minderjährige Person von einem Rettungswagen abgeholt und schwebte wegen Drogenkonsum und Alkohol in Lebensgefahr. Das alles passierte bei jemanden zuhause, wo die Mutter auch da war und niemand hat letzendlich den Krankenwagen gerufen. Das hatte die Mutter von der nicht mehr ansprechbaren Person gemacht. Fällt das schon unter unterlassene Hilfeleistung? Wenn die Mutter den Krankenwagen nicht gerufen hätte, wär die Person gestorben. Auch wurden ihr die Drogen unter Absicht gegeben, damit sich ein paar Kerle ihren Spaß erlauben konnten. Das kann man natürlich nicht nachweisen, doch das andere schon.

Also hat jemand Ahnung was da alles passieren kann? Ist etwas schwer zu verstehen, Sorry dafür.

...zur Frage

Warum haben manche Menschen Schweissfüße?

Im Freundeskreis meiner Kinder haben manche schon Schweissfüße, was bei meinen Kindern nie vorgekommen ist. Woran liegt das bei den jungen Leuten?

...zur Frage

Ist meine Cousine psychisch krank?

Hallo meine lieben

Das soll jetzt nicht gemein klingen, aber ich denke meine Cusine hat ein psychisches Problem.

Sie ist eigentlich ganz normal. Benimmt sich so und sieht auch so aus. Aber, wenn man mit ihr diskutieren will rastet sie aus und hebt sich die Ohren zu und macht lalalala. Sie führt oft Selbstgespräche und ist sehr kindisch. Sie ist 21. Sie lacht manchmal grundlos, gibt Laute von sich und zieht Grimassen. Und jammert manchmal auch grundlos über ihr Leben. Sie hat oft Stimmungschwankungen und ist hyperaktiv (vorallem nachts ist sie so aufgedreht). Freunde hat sie keine (ausser mich). Ich denke, aber im Internet chattet sie mit vielen. Ihr Zimmer ist unordentlich und sie pflegt sich nicht. Sie benimmt sich wirklich so als wäre sie auf Drogen. Aber daran kann nicht liegen.

Sie ist aber nicht immer so. Manchmal benimmt sie sich auch sehr erwachsen und schaut auf ihr aussehen. Man erkennt sie dann gar nicht wieder. Sie ist sehr intelligent und künstlerisch begabt. Sie kann super Cello und Piano spielen. Und zeichnen (vorallem Menschen Gesichter und Natur) kann sie sehr gut.

Ihre zwei anderen Schwester sind völlig normal. Ihre Eltern auch. Ihre Eltern hatten schon den Verdacht, dass sie Drogen nimmt. Ich habe sie gefragt. Und da sie ein ehrlicher Mensch ist und schlecht lügen kann (sie kann wirklich schlecht lügen, ich kenne sie zu gut) habe ich sie gefragt. Sie nimmt keine Drogen, aber sie ist für alles offen, war ihre Antwort. Sie hört auch keine Stimmen und sieht auch nichts.

Wir kennen uns schon von klein auf und sind wirklich gute Freunde und erzählen uns alles. Mir ist generell aufgefallen, dass künstlerisch begabte Menschen irgentwie verrückt sind.

Findet ihr sie normal? Ich kenne niemanden der sie normal findet, ausser sie selbst. Ist das nur ihr Charakter oder was ist das für eine Krankheit??

Schönen Sonntag <3

...zur Frage

Grüner Star auch schon bei jungen Menschen?

Ein Freund von mir hatte letzte Woche einen Glaukomanfall. Ich dachte bisher das gibt es nur bei alten Leuten? Hat er sich da vielleicht verhört?

...zur Frage

Nierenkolik mit Herzstillstand?

Ist das normal das man bei einer Nierenkolik kollabiert und einen Herz und atemstillstand erleidet und reanimiert werden muss?

...zur Frage

Spirale als Verhütung auch bei jungen Frauen?

Die Anti-Babypille vertrage ich schlecht. Ich habe schon mehrere verschiedene Pillen ausprobiert, aber ich vertrage sie einfach nicht: meine Brust spannt, ich habe immer schlechte Laune, Unterleibschmerzen und Zwischenblutungen. Meine Frauenärztin will mir nicht die Spirale verschreiben, weil sie meint, dass ich für dieses Verhütungsmittel mit 26 noch zu jung bin. Die Spirale verschreibt sie Frauen, die bereits Kinder haben. Wieso? Warum kann man die Spirale nicht schon als junge Frau als Verhütungsmittel verwenden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?