Wodurch entsteht eine Schleimbeutelentzündung?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ursache der Schleimbeutelentzündung ist meistens eine Drucküberlastung des Schleimbeutels.

Auslöser können aber auch bakterielle Infektionen und äußerliche Gewalteinwirkung durch (Sport-)Unfälle sein.

Auch bestimmte Erkrankungen erhöhen das Risiko für eine Bursitis – zum Beispiel Gelenkerkrankungen wie Arthritis, Stoffwechselkrankheiten wie Gicht oder Infektionskrankheiten wie Tuberkulose oder Gonorrhö (Tripper).

(http://www.apotheken-umschau.de/Schleimbeutelentzuendung)

Ich tippe auf eine Überanstrengung. Aber das gehört in Fachhände

Hast du die Entzündungen in verschiedenen Gelenken, oder immer im selben? Meist ist das Schultergelenk betroffen, Ursache sind unphysiologische Belastungen und /oder ungünstige anatomische Gegebenheiten, die dazu führen, das der Schleimbeutel unverhältnismäßig beansprucht wird. Eine muskuläre Dysbalance kann ebenfalls eine Rolle spielen.

Was möchtest Du wissen?