wo sitzt die leber

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du dieses Druckgefühl wirklich erst mit der OP bekommen hast, würde ich eher vermuten, bei der Lagerung während der OP ist irgendeine Blockade entstanden. Vielleicht in der Wirbelsäule oder an den Rippen, die nach vorne ausstrahlt. Ich würde zu einem Osteopathen gehen, der dich mal durchchecken sollte. Mir dem Hinweis auf die OP. LG

Du gibst leider viel zu wenig Informationen um eine genaue Antwort geben zu können. Im ersten Moment würde ich aber eher zur Schmerzen der Gallenblase tendieren, als zu Leber. Leber tut eigentlich nicht weh.

Wenn es Gallenblase Schmerzen bereiten sollte, so typisch ist es, dass der Schmerz nach dem Essen zunimmt (Druck, Stechen, begleitet manchmal von Übelkeit).

Sollte der Schmerz anhalten, musst Du unbedingt einen Arzt konsultieren.

Alles Gute Emi

Naja, die Leber sitzt im Abdomen, unterhalb des Zwerchfelles und verläuft von der rechten Flanke über 4/5 des Bauches.

Zum Rest: Das Druckgefühl unter dem Rippenbogen kann zumindest nichts mit der Appendektomie zu tun haben. Ansonsten ist da viel möglich. Wäre vielleicht ratsam, einen Arzt zu konsultieren.

Lieber tergram,

rechts unterm Rippenbogen sitzt die Leber, ja.

Wenn es dort spannt könnte es schon sein, dass diese etwas vergrößert ist, weil sie gerade viel "Arbeit" hat. Ich würde das jedoch von einem Arzt überprüfen lassen - mit Ihren Beschwerden würde ich zu einem TCM-Arzt gehen.

Was möchtest Du wissen?