Wo kann man sich in Düsseldorf sterilisieren lassen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sterilisationen werden meistens ambulant bei einem Urologen gemacht, man muss nur nach der OP noch einige Zeit zur Beobachtung in der Praxis oder Klinik bleiben.

Erkundige dich bitte mal hier, oder bei anderen Urologen:

http://www.urologie-guennewig.de/spektrum.htm

Sterilisation mit 47 ?! ... statt Verhütung da jetzt zu alt für ein Kind

Habe KEINE Kinder, und möchte mich nun mit 47 sterilisieren lassen. Seit 10 Jahren nehme ich keine Pille mehr und mein Frauenarzt meinte ich müsste mir nun über Verhütung Gedanken mache, da ich ja nun leider zu alt für ein Kind bin. In den Wechseljahren bin ich noch NICHT ... hat jemand Erfahrung bzw. geht das mit dern We-Jahren dann los ? ;-) Tja, was tun ?

...zur Frage

Früheres Einsetzen der Wechseljahre bei Sterilisation

Hallo, ich bin 43 Jahre alt und habe mich 2008 sterilisieren lassen, was auch ohne Komplikationen gut geklappt hat. Damals hatte ich den behandelten Artz gefragt, ob die Wechseljahre durch die Sterilisation frührer eintreffen würde. Der Arzt beneinte dies. Jetzt habe ich von einer Freundin (44 Jahre alt, ebenfass sterilisiert) erfahren, dass bei ihr die Anzeichen für Wechseljahre eintreten. Sie meinte, dass frühere Einsetzten der Wechseljahre hängt mit der Sterilisation zusammen. Wer hat hier Erfahrungen?

...zur Frage

Kann man sich Abführmittel zum als Darmkur verschreiben lassen?

Ich habe manchmal das Bedürfnis meinen Darm ganz auszuräumen und das Gefühl, dass es mir anschließend besser geht. Kann man sich das Abführmittel, dass einem der Hausarzt gibt wenn man zu einer Darmspiegelung muss auch als Darmkur verschreiben lassen? Das macht wenigstens richtig sauber!

...zur Frage

Kann man eine Blasenentzündung auch selbst ausheilen?

Oder sollte man zwingend zum Arzt gehen - ewig warten ;( sich krankschreiben lassen ;( sich im Wartezimmer mit sonst was anstecken ;( Was meint ihr? Kann ich mich nicht schneller selbst behandeln?

...zur Frage

Besenreiser durch Pille Maxim?

Kennt jemand das Problem? Ich hatte jahrelang nie Probleme mit der Pille & hab auch nie Besenreiser bekommen und nun, seit diesem Sommer entdecke ich überall vermehrt blaue/violette kleine Adern.

Ich dachte erst, dass es vom Kraftsport kommt, aber den habe ich (aus anderen Gründen) vor einem beendet. Entweder die sind damals dabei entstanden oder sie sind eben jetzt durch die Pille gekommen. Gut, ich habe es mit dem Kraftsport sehr übertrieben, mich manchmal (wahrscheinlich) nicht richtig aufgewärmt, und nahm auch sehr schnell an Muskelwachstum zu... aber kommen dadurch wirklich Besenreiser?

Mich wundert das alles nur, da ich diese Pille fast 2 Jahre ohne Probleme nehme und wie gesagt am Anfang überhaupt keine Probleme mit der Haut bekam. Ich hab nur einen Besenreiser gehabt, und der kam, weil ich mich einmal vor langer Zeit sehr doll an einer Tischkante gestoßen habe.

Ich habe vor 1/1/2 Monaten 2/3kg abgenommen, was erklärt, dass ich die Adern jetzt viel deutlicher sehe als vorher. Aber deswegen kommen doch keine Besenreiser? 2/3kg sind doch nicht viel? Ich hab vorher 50kg gewogen und wiege jetzt 47,5-48kg (kam durch eine Fastenkur)

vielleicht kann einer mir helfen

...zur Frage

Fragen zur ambulanten Lipom OP mit örtlicher Betäubung

Hallo!

Ich bekomme bald ein Lipom an der Hand entfernt, ambulant mit örtlicher Betäubung des Arms.

Ich darf anschließend 2 Stunden zur Beobachtung in der Praxis bleiben, und danach nicht alleine nach Hause.

Wie ist so eine örtliche Betäubung denn? So wie ich es gelesen habe wird der Nerv ab Schulter blockiert. Wie lange hält das nach der OP an? Gibt es sonst irgendwelche Beschwerden nach der OP? Also ich kenne es z.B: von einer Sedierung, dass ich danach kaum alleine stehen konnte, mir schwindelig und schlecht war und ich den Rest des Tages im Bett lag.

kann man nach so einer örtlichen betäubung und OP in Begleitung mit der Bahn heim fahren? Oder besser Taxi?

Weiß jemand wie lang man danach nicht arbeiten darf?

Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?