Wo kann man den Krebs-Gentest machen lassen?

1 Antwort

Hallo, diesen Test kann Dein Frauenarzt durchführen. Die Kosten werden allerdings von der Krankenkasse nur übernommen, wenn in Deine Familie bereits vermehrt Brustkrebserkrankungen vorliegen. Am besten Du fragst bei Deiner Kasse nach, natürlich kann Dir auch der Gynäkologe Auskunft geben. Der weiß mit Sicherheit, was er über die Kasse abrechnen kann und wie hoch die Kosten sind. Grüße Gerda

Ablatio privat bezahlen?

Hallo,

ich bin vor 7 Jahren an Brustkrebs erkrank. Mir musste damals die rechte Brust entfernt werden, danach fogte Chemotherapie und 29 Bestrahlungen und im Anschluss daran befinde ich mich bis heute in einer Hormontherapie mit Tamoxifen.Da ich seit Jahren aufgrund der Asymmetrie Rückenbeschwerden habe , möchte ich nun meine linke Brust auch entfernen lassen. Zudem kommt hinzu , dass meine Mutter diesen Jahres an Eierstockskrebs erkrankt ist und bei mir dadurch rein rechnerisch ein erhöhtes Risiko vorliegt erneut an Krebs zu erkranken. Ein Brustaufbau kam für mich nie in Frage. Nun möchte ich die linke Brust entfernen lassen, habe der Krankenkasse Gutachten vom Orthopäden, von der Psyschologin und Frauenärztin vorgelegt. Musste auch persönlich zum MDK Gutachter. Dieser sagte mir nach der Untersuchung es liegt keine medizinische Indikation bei mir vor. Die Gutachten, mein Beschwerden meine Angst, das alles findet kein Gehör. Ich warte nun auf das Schreiben der Krankenkasse wo mir wieder die OP nicht bewilligt wird. Ich bin bereit das dann auf meine Kosten machen zu lassen, Ablatio kostet laut Krankenhaus 5000 Euro .Muss ich für die Zeit nach OP Urlaub nehmen oder jann ich mich krank schreiben lassen und die Woche in der ich im Krankenhaus liege kann ichdie Liegezeit Aufenthaltsbescheinigung beim Arbeitgeber einreichen oder auch besser Urlaub nehmen?

...zur Frage

Übernimmt Krankenkasse die Kosten für Vollnarkose bei den Weisheitszähnen?

Hallo, ich hätte jetzt am 4.März einen Termin um alle 4 Weisheitzähne rausmachen zu lassen. Sie nicht noch nicht durchgebrochen aber sie tun schon weh und der Arzt meinte man muss auf jeden Fall einen oder auch mehrere extrahieren. Da ich so Angst davor hab und schon so am weinen bin und mich auf nix anderes konzentrieren kann, hab ich mal geschaut wie das mit der Vollnarkose ist. Ich werd mich diese Woche noch um ein Gespräch und Termin bei einem anderen geben damit es vielleicht schon früher geht aber ich würde die Kosten alleine für eine Vollnarkose nicht übernehmen. Der Arzt sagte 500Euro und jede weitere Stunde 150 euro? gehts noch...

...zur Frage

partner hat dauernt angst Krebs zu haben, wie nehme ich ihm die angst?

Mein freund denkt sehr oft er hat krebs und macht mich damit selber ganz verrückt. Sein arzt macht das alles auch nicht besser. Alles fing an das er stark erkältet war, und ein bisschen blut im husten einmal war. Der doc meinte er hatte wsl. Krebs und ihn zu so ner krebs untersuchung geschick, weiß jetzt nichtmehr was für ein arzt es war aber er hatte kein krebs. Dan hatte er unter der axel nen dicken knoten und dachte sofort es wäre krebs und hat es 3 monate geheim gehalten , als ich es erfahren hatte hab ich versucht ihn zu beruhigen und hab es geschafft ihn zum arzt zu bringen. War dan ne zyste.etwas später blutete er aus dem bauchnabel verheimlichte das auch was aber nicht lang gut ging. Hab selber etwas blut gesehen. Er dachte wieder es sei krebs ich überredete ihn wieder zum arzt. War dan wieder was anderes. Jetzt hat er ein schwarzes muttermal oder wie man das nennt am zeh. Klein und ganz schwarz. Ist nach ihn größer geworden aber arzt geht er nicht. Aber er denkt es ist krebs und er macht mir selber damit ständig angst. Was kann das sein soll ich ihn zum arzt schleifen? Und wie kan ich ihm diese ständige krebs angst nehmen?

...zur Frage

im Hodensack eine art strang!?

hallo zusammen, ich bin ein Freund von merlinshinyuke, und darf mit seinem Account meine peinliche Frage stellen! und zwar geht es um meinen Hoden ich war des wegen auch schon beim Arzt habe mich erkundigt ob das vielleicht nicht doch Krebs ist. er meinte das dass kein Krebs ist sondern einfach nur eine Art "Wasserstrang" das sich im alter zwischen 12 - 21 auftretten kann muss aber nicht. aber mein bedenken habe ich selbst dem Arzt gestellt und er hat mir versichert das dass kein Krebs ist, aber ich weiß jetzt immer noch nicht was das genau ist, denn es ist manchmal da, und manchmal ist es so als wäre es nie da gewesen, und manchmal ist dieser Strang so gefüllt mit was das man es richtig hängen sieht .. diese Frage ist mir sehr sehr peinlich, daher schreibe ich lieber über merlinshinyuke's Account da ich selbst keines habe und keines will. aber ich habe mich von ihm überreden lassen da er meinte das man hier auch gute Antworten erhält. liebe grüße ! :) &' ich freu mich auf eure Erfahrungen sowie antworten.

...zur Frage

Kosten einer CT-NNH

Hallo, hätte da eine kurze Frage :)

Ich werde höchstwahrscheinlich eine CT-NNH ( Computertomographie der Nasennebenhöhlen ) machen lassen bei mir.

Hat jemand damit erfahrung und kann mir sagen wer die kosten übernimmt? Die Kasse oder muss ich das selbst?

Mein Arzt hat mich an einen Radiologen überwiesen und möchte das ich die tomographie machen lasse.

Liebe Grüße

...zur Frage

Wie oft kann man Krankengymnastik bekommen?

Wie oft kann man sich eigentlich vom Arzt Krankengymnastik aufschreiben lassen, wenn man immer noch Beschwerden hat? Wo liegt da die Grenze? Oder zahlt die Krankenkasse auch, wenn man selbst zur einem speziellen Sport oder so geht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?