Wo ist der Unterschied - Nuvaring -

1 Antwort

Der Ring gibt kontinuierlich über drei Wochen die gleiche Menge Hormone ab. Nimmst Du den Ring raus, folgt wie bei der Pille nach zwei bis drei Tagen die Blutung. Lässt du den Ring aber noch die vierte Woche drin, sinkt jeden Tag der Hormonpegel, den er abgibt. Dann hast Du quasi nichts halbes und nichts ganzes. Das ist, wie wenn Du die Pille unregelmäßig nimmst: Der Wirkstoffspiegel schwankt. Ich gehe mal davon aus, dass Du auch nach vier Wochen keine Pause machen würdest, sondern einen neuen Ring einlegen würdest oder? Also in kurz: Damit der Wirkstoffspiegel immer gleich hoch ist und der Nuvaring wirkt: Den Ring alle drei Wochen wechseln, wenn Du keine Pause für die Blutung machen willst.

Was möchtest Du wissen?