wirkt die pille "YAZ" wirklich ab dem ersten tag?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Guten Abend, nein, ich habe keine Erfahrung mit YAZ, aber bereits Erfahrung mit einigen anderen Pillenpräparaten und ich garantiere dir, dass die Angabe in den Beipackzettel nicht gelogen waren. Die Pillen wirkten allesamt vom 1. Tag der Einnahme zuverlässig. Ich frage mich allerdings, wenn du so unsicher bist und regelrecht panisch, ob ihr nicht lieber sozusagen für deinen Seelenfrieden vorerst mit einem Kondom zusätzlich verhüten solltest und auch ob, du den ungeschützten Kontakt mit deinem Freund überhaupt wolltest. Die YAZ soll einen hohen Pearl-Inex haben, d.h. dass unter der Pille nur sehr wenige FGrauen schwanger wurden (während eines Jahres) Schering ist ein Großkonzern, welcher sicher nicht eine Sicherheit vom 1. Tag der Einnahme an propagieren würde, sollte dies nicht ausreichend getest worden sein.

emonje 25.09.2010, 23:15

ja wir haben ja auch sonst immer mit kondom verhütet .. und natürlich wollte ich es auch .. da ich ja dem was in der packungsbeilage stand vertraut habe. aber dann beim nachdenken darüber kam schon eine leichte panik in mir hoch .. ob ich vllt nicht doch was falsch verstanden habe und es noch zu früh war .. aber danke für deine antwort :)

0

Ich habe mal ein bisschen gesurft, unterschiedliche Meinungen gelesen, aber keine sichere, eindeutige Aussage gefunden. Meine Apotheke ist zum WE auch geschlossen, sonst hätte ich für dich dort angerufen. Aber genau das kannst du am kommenden Montag machen, nämlich einen Arzt oder Apotheker fragen. Ansonsten kannst du dir den Beipack-Zettel noch mal genau anschauen. Das ist am sichersten.

Alles Gute! Mucker

emonje 25.09.2010, 23:11

also ich hab mir das nochmal durchgelesen .. und da steht .. wenn ich es wort für wort übernehme drin: wenn sie mit der einnahme von YAZ am ersten tag ihrer monatsblutung beginnen, besteht der empfängnisschutz sofort. wenn mit der einnahme zwischen tag 2 und 5 begonnen wird, müssen während der ersten 7 tage der einnahme zusätzliche empfängsnisverhütende maßnahmen getroffen werden.

also so gesehen ich hab am ersten tag begonnen also sofortiger schutz .. und selbst wenn angenommen ich habe am 2.-5. tag angefangen .. muss ich nur 7 tage anders verhüten da ich beim 13. bin .. würde doch auch so auf jeden fall ein schutz da sein oder wie muss ich das jetzt verstehen?

0
Mucker 26.09.2010, 12:10
@emonje

Ja, das sehe ich genau so wie du. Liebe Grüsse Mucker

0

Liebe emonie,

der Empfängnisschutz besteht, und zwar mit der Sicherheit, die für jede Minipille typisch ist !

Liebe Grüße und bis die Tage,

Alois

hallo

also ich bin ein zufriederner yaz pillen nehmerfg ich nehme sie schon über einen jahr und siehe da, ich wurde noch nie schwanger also wenn du immer brav die pille nimmst wirst du es auch nicht werden lg

Was möchtest Du wissen?