Frage von IngaBGL77, 45

Wird mein Hausarzt über meine schlechten Zähne was sagen?

Ich habe seit 1 Woche Fieber und dicke Mandeln. Nun meide ich den Arztbesuch, weil er beim im Mund/Hals schauen wohl meinen kaputten Backenzahnstumpen sehen wird. Ich weiß, es gibt heutzutage Therapien gegen Zahnarzt Phobie, aber das hilft mir JETZT gerade gar nicht. Also, meint Ihr, er ignoriert das und konzentriert sich nur auf meinen Hals?

Antwort
von DrPille, 35

Wenn er ein guter Arzt ist, wird er sicher einen Satz dazu verlieren, denn kaputte Zähne sind auch Krankheitsherde. In der Sache wird er dir aber helfen - ganz sicher. 

Da musst du jetzt durch.

Gute Besserung.

Antwort
von Melanie88, 29

Voraussehen kann das niemand. Allzu große Gedanken darüber würde ich mir an deiner Stelle darüber aber nicht machen. Falls er etwas dazu sagt, dann musst du da halt durch. Behalte einfach im Hinterkopf, dass er als Arzt am ehesten Verständnis für irgendwelche Phobien haben wird.

Letztendlich wird er sich aber auf das eigentliche (und akute) Problem konzentrieren.

Außerdem ist es das nicht wert, dass du deine Gesundheit weiter riskierst. Eine verschleppte Mandelentzündung - sofern es eine ist - kann beispielsweise aufs Herz übergehen.

Antwort
von missliss333, 32

Also ich kann drin Unwohlsein echt nachvollziehen. Vermutlich schämst Du dich für den kaputten Zahn. Ich würde mir an deiner Stelle mal folgende Frage stellen: Wie stark sind meine Halsschmerzen? Kann ich diese denn aushalten? Verschlimmern sich die Schmerzen? Kann sich die Entzündung im Rachenbereich auf die oberen oder unteren Atemwege ausbreiten? Will ich das Risiko eingehen? Ich behaupte mal, du würdest dich nach dem Arztbesuch besser und gesünder fühlen...

Aber: Du weißt um deine Mundgesundheit. Du sprichst es hier auch schon an. Nimm doch all deinen Mut zusammen  und sprich das Thema beim Arztbesuch an. Du schaffst das! Ist doch NUR ein Zahn ;)

Alles Gute und berichte mal, wie Du dich entschieden hast. LG

Antwort
von Akka2323, 16

Ein kaputter Zahn ist ein ständiger Erzündungsherd, der viele Folge haben kann. Als mein Mann wegen einer Endokarditis (Herzentzündung) operiert werden mußte, wurden zuerst die Zähne kontrolliert. Abgesehen davon hast Du sicher Mundgeruch, das merkt man selbst gar nicht. Such Dir einen Zahnarzt für Angstpatienten und lass Deine Zähne sanieren. Je länger Du nichts machen läßt, je schlimmer und teuerer wird es für Dich. Halsschmerzen gehen wieder weg. Zähne sind für immer weg.

Antwort
von givemore, 7

Du scheinst noch nicht genug zu leiden, um zum Arzt zu gehen.Übernehme Verantwortung für Deinen Körper.

Antwort
von fraumitherz, 12

Da hilft nur Augen zu und durch! Zum Arzt gehen ist nie angenehm...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community