Wird mein Arzt informiert, wenn ich bei seiner Vertretung war?

3 Antworten

Nein, dein Hausarzt wird nicht informiert. Nur dann, wenn du ausdrücklich darum bittest.

Nein, dein Arzt wird nur informiert, wenn du das willst. Du bekommst nen Vertretungsschein, den du deinem Arzt geben kannst. Oder eben auch nicht

nicht zwingend wenn es nicht die selbe Praxis wahr eigentlich nicht (glaube ich)

Danke. Weiß es jemand genau? Da müsste es doch konkrete Regelungen geben.

0

Was möchtest Du wissen?