Wird man ohne Mandeln öfters krank?

1 Antwort

Die Rachenmandeln sind für die Immunabwehr, das stimmt. Aber wenn sie ständig entzündet sind, streuen sie die Infekterreger. Dadurch sind die Mandeln und der Hals häufiger entzündet und deine Immunabwehr läuft immer auf Hochtouren. Das macht schlapp und du fühlst dich immer krank. Dann ist es besser, sie rausnehmen zu lassen.

Was möchtest Du wissen?