Wird man bei einer Computertomografie mit Röntgenstrahlen bestrahlt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo, ja - eine Computertomograhie ist eine Untersuchung mittels Röntgenstrahlen. Diese werden so dosiert, dass sie nicht gefährlich sind. Hier alles über CT-Aufnahmen

http://www.apotheken-umschau.de/Computertomografie

Ich hatte im Laufe meines Lebens schon sehr viele Röntenkontrollaufnahmen, einige CT-Aufnahmen und MRT-Untersuchung. Ich bin inzwischen 55 Jahre und diese ganzen Untersuchungen haben bei mir keinerlei bleibenden Schäden hinterlassen. Vielleicht informierst Du Dich noch mal genauer über Röntgenuntersuchungen.

lg Gerda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
francis1505 29.04.2014, 14:47

Eine CT hat ein vielfaches an Strahlung einer normalen Röntgenuntersuchung.

2

Was möchtest Du wissen?