Wird es absterben?

 - (Haut, Angst)

2 Antworten

Ja, der "Lappen" wird absterben. Mach immer etwas Betaisidona Salbe drauf, die wirkt heilungsunterstützend, feucht und hält die Wunde keimfrei/-arm, um Entzündungen zu vermeiden. Da drauf dann so ein Pflaster mit Mull rund um den Finger, und ein Klebpflasterstreifen auf Ober- und Unterseite längs zum Finger, um das Mullpflaster zu fixieren. So hast Du auch rel. guten Schutz vor mechanischen Belastungen.

Der Lappen wird trotz der Feuchte in der Salbe absterben und vertrocknen und demnächst beim einem der tgl.Pflasterwechsel von allein abfallen. Dann ist darunter aber auch schon so viel neues Gewebe, dass Du dann höchstens noch das Mullpflaster zum mech. Schutz benötigst, - für ein paar Tage.

PVP Jod AL statt Betaisodona. Mein leiblicher Vater hatte in Limburg bei Mundipharma gearbeitet. Die haben kurzfristig die 500 Leute entlassen und sind nach England abgehauen.

0

Blaue Färbung (und später gelbe) entsteht bei einem Bluterguss, der bei Verletzungen entsteht. Nur „schwarzes“ Gewebe ist abgestorben und muss entfernt werden.

Was möchtest Du wissen?