Wird eine Sinusarrhythmie auf dem Blutdruckmessgerät angezeigt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi Blacki,

Generell ja, aber wie Mahut schon schrieb sind solche Geräte sehr sensibel und reagieren auch auf kleinste Bewegungen. Da du nach dem Sport sicherlich etwas aus der Puste warst bzw. zappelig wird es wohl daran gelegen haben.

Wurde ein Belastungs EKG mal gemacht? Falls das in Ordnung war würd ich mir keine Gedanken machen.

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe doch einfach mal mit deinem Blutdruckmessgerät zum Arzt und messt zusammen.

Ich habe auch ein solches Gerät, wenn ich mich beim Messen nur etwas bewege, sagt es mir eine mögliche Herzrhythmusstörung an. Ich messe dann meist sofort nochmal und dann ist es nicht mehr.

Nur wenn ich Vorhofflimmern habe, hört es nicht auf und es zeigt die Störung ständig an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist doch normal, daß die Frequenz beim Einatmen schneller ist.

Probier mal Magnesium, das hilft oft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?