Wird die Krampfadern-Entfernung von der Krankenkasse bezahlt

2 Antworten

In jedem Fall übernimmt die Krankenkasse die Kosten für die Varizenentfernung. Es gibt allerdings mitlerweile sehr viele unterschiedliche Methoden, um die Krampfadern zu behandeln. Die Krankenkasse bezahlt die Standardeingriffe.(Mehr-)Kosten für spezielle Methoden muss der Patient selbst bezahlen. Lies selber nach und besprich es mit deinem Haus-/Hautarzt oder Venenspezialisten. http://www.ratgeber-schoenheit.com/Beine/Krampfadern-Behandlung.htm

Was möchtest Du wissen?