Wird der Pap Test durch die Menstruation beeinflusst?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo! Wenn eine Zellveränderung am Zervix stattgefunden hat, wird das durch die Menstruation nicht verändert. Allerdings sollte der Abstrichtermin nicht direkt nach der Regel sein, denn es könnten sonst noch Schleimhautreste vorhanden sein und zum "Zellmaterial" gelangen. Meine Gynäkologin sagte mir mal, dass der Befund sofort als verändert angesehen wird und man Bescheid bekommt, wenn das der Fall ist.

Der FA macht während der Periode eigentlich keinen Abstrich, obwohl ich mir denken könnte, das man schon Schleimhautzellen des Gebärmutterhalses von Blutzellen unterscheiden kann. Sie werden ja mikroskopisch untersucht und es wird nach der Zellreife, den Zellkernen geschaut.

Was möchtest Du wissen?