Wirbelsäulenbefund mit vielen "spanischen" Wörtern ?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo roxanne4850,

hier wird ein Bandscheibenvorfall zwischen 1. und 2. Lendenwirbel, eine Bandscheibenvorwölbung zwischen 2. und 3. Lendenwirbel und zwischen 5. Lendenwirbel und Kreuzbein beschrieben - sowie mittelgradige sog. "Abnützungserscheinungen" vor allem der unteren Lendenwirbelsäule;

schwere Einengungen der austretenden Nervenwurzeln bestehen dabei aber nicht.

Auch wenn der Befund nicht immer mit den Beschwerden korreliert, nehme ich dennoch an, du hast in diesem Bereich bereits gewisse Beschwerden....

Liebe Grüße, Alois

Der behandelnde Arzt kann es ganz bestimmt erklären.

Oder ggf. hier nachfragen: https://washabich.de/

Medizinstudenten übersetzen Befunde in eine für Patienten leicht verständliche Sprache. Kostenlos.

Was möchtest Du wissen?