Wirbel renken sich ständig aus!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde dir zu Essigbädern raten. www.gesundheitsfrage.net/tipp/essigbad und auch Saunagänge können hilfreich sein und wenigstens zur Entspannung der Muskulatur beitragen. Wenn deine Schmerzen und Ausrenkungen den oberen Teil des Rückens betreffen würde ich dir die Stärkung deiner Schultern empfehlen. Stündlich die Schultern lockern, heben, senken, kreisen einzeln und zusammen, Schultern immer nach unten ziehen und den Bauch flach nach oben und innen. Auch ein Hanteltraining für 10 Minuten könnte hilfreich sein. Dazu kann man auch gefüllte Wasserflaschen nehmen. Weiterhin wäre es auch gut die Bauchmuskeln zu stärken, die Rücken- und Bauchmuskeln legen sich wie ein Gürtel um deine Wirbelsäule und halten sie.

Hallo Angel, ich habe das auch, dass sich bei mir ständig Rückenwirbel ausrenken. Mein Mann muss mich dann hochheben und drückt die Wirbel durch sanften Druck wieder rein. Das knackt dann richtig laut. Bei mir ist das allerdings nur noch ganz selten, seit ich Rückentraining mache. Dadurch, dass sich durch das Training die Muskulatur verstärkt aufgebaut hat, ist das wesentlich besser geworden. Die Muskeln geben jetzt dem Rücken Halt. Vielleicht wäre das auch was für Dich? lg Gerda

Hallo Angel, @ich schliesse mich der Antwort von Gerda an, stärke deine Rückenmuskulatur durch spezielle Rückengymnastik und gehe zum Orthopäden, damit er dir die Gymnastik verordnet.

Was möchtest Du wissen?