Wimper sitzt im Auge und will nicht raus...

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das eine Wimper im Auge eingewachsen ist hab ich nun noch nie gehört weil meist kommt die da ja schon wieder von alleine raus. Ausgelossen ist die jedoch nicht.

Spühl einfach mal das Auge gründlich mit viel Wasser aus und versuch zu zublinzeln so sollte die Wimper aus dem Auge ausgeschwemmt werden. Sollte das nicht klappen sollte du doch mal zum Augenarzt gehen das er sie dir da rausholt wenn du keinen kennst der das kann.

Ich war dann doch noch beim Augenarzt. Die Wimper sit wohl einfach in die falsche Richtung gewachsen... Der Arzt hat sie mir mit einer Pinzette herausgezogen und das war es! Damit hatte ich dann Ruhe!

0

Versuche mal das mit viel fließendem Wasser und geöffnetem Auge auszuschwemmen. Einwachsen kann sie nicht, aber sie kann ganz schön reiben und dann wird das Auge rot und gereizt.

Hallo Lumpi (heißt du so nach dem Bruder des Kleinen Vampirs?)!

Ich denke nicht, dass die Wimper einwachsen kann. Vielleicht probierst du es mal mit Augentropfen. Mit den Tränen müsste die Wimper ausgewaschen werden. Oder in der Dusche mit etwas Wasser. Dann müsste sie doch rauszubekommen sein, oder?

Eine nette Idee mit meinem Namen, aber irgendwie ist das mein Spitzname geworden... weiß gar nicht mehr, wer meiner Freunde darauf gekommen ist.

0

Was möchtest Du wissen?