Wieviel sollte man Trinken wenn man Grippe hat?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kommt darauf an, was fuer eine Grippe Du hast und wie arg sie ist. Bei einer Magen und Darmgrippe kann es passieren, dass Du jegliche Fluessigkeit wieder erbrichst. Deshalb alle paar Minuten Schluck fuer Schluck trinken. Du musst nicht uebermaessig viel trinken, sondern so viel Du kannst und Dich nicht unwohl fuehlst.

Genau! Bei Magen-Darm-Grippen eher vorsichtig sein mit übermäßigem Flüssigkeitskonsum, das kann auch kontraproduktiv sein. Aber wenn du mit Fieber und Gliederschmerzen im Bett liegst und im Magen-Darm-Bereich alles in Ordnung ist, ist vermehrtes Trinken sicher nicht schlecht. Am besten Wasser, lauwarmer Tee oder verdünnte Fruchtsäfte! Und ins warme Bett kuscheln, viel schlafen und dich von Familie/ Partner/ Freunden hochpäppeln lassen! Mit Suppe oder deinem Lieblingsgericht! Und falls es nicht nach ein paar Tagen besser wird, unbedingt zum Arzt gehen! Gute Besserung!

1

Was möchtest Du wissen?