Wieviel sollte man Trinken wenn man Grippe hat?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kommt darauf an, was fuer eine Grippe Du hast und wie arg sie ist. Bei einer Magen und Darmgrippe kann es passieren, dass Du jegliche Fluessigkeit wieder erbrichst. Deshalb alle paar Minuten Schluck fuer Schluck trinken. Du musst nicht uebermaessig viel trinken, sondern so viel Du kannst und Dich nicht unwohl fuehlst.

8

Genau! Bei Magen-Darm-Grippen eher vorsichtig sein mit übermäßigem Flüssigkeitskonsum, das kann auch kontraproduktiv sein. Aber wenn du mit Fieber und Gliederschmerzen im Bett liegst und im Magen-Darm-Bereich alles in Ordnung ist, ist vermehrtes Trinken sicher nicht schlecht. Am besten Wasser, lauwarmer Tee oder verdünnte Fruchtsäfte! Und ins warme Bett kuscheln, viel schlafen und dich von Familie/ Partner/ Freunden hochpäppeln lassen! Mit Suppe oder deinem Lieblingsgericht! Und falls es nicht nach ein paar Tagen besser wird, unbedingt zum Arzt gehen! Gute Besserung!

1

Gibt es so etwas wie Knochengrippe?

Bin seit einigen Tagen krank und habe Fieber, leichten Schnupfen und heftigen Husten. Hört sich ja alles nach einer Virusgrippe an. Was bei mir noch hinzukommt sind heftige Schmerzen in den Knochen. Ich kann mich kaum bewegen und wenn, dann tut jeder Schritt weh. Gibt es so etwas wie eine Knochengrippe?

...zur Frage

Halsschmerzen mit Schluckbeschwerden

seit einiger Zeit habe ich Probleme mit meinem Hals...es ist ein Gefühl als hätte ich einen Kloß im Hals... er ist leicht angeschwollen...am abend ist es am schlimmsten habe das Gefühl als bekomme ich nicht genügend Luft..ich muß viel trinken ( trockenheitsgefühl )wenn ich flach im Bett liege habe ich das Gefühl zu ersticken...kann seit langem nicht mehr durchschlafen muss mich dann aufrecht hinsetzten

...zur Frage

Andauernd krank nun muss ich zum mdk was soll ich tun

Hallo, Ich bin seit Monaten immer wieder krank , meistens mit Halsschmerzen , Kopf und Gliederschmerzen und Fieber .. Oder es ist alles vereitert . Bin schon gegen viele Antibiotika resistent und meistens helfen sie schlecht . Dazu kam das ich ins Krankenhaus eingeliefert wurde Verdacht auf Blinddarmdurchbruch und dann war es eine Zyste im rechten Eierstock die geplatzt war . Dann hatte ich durch einen treppensturz mir meinen Knöchel und die Bänder verletzt . Danach hatte ich mir den Zeh angebrochen aber trotzdem arbeiten gegangen . Nur schrieb mir meine Krankenkasse das ich zur mdk ( medizinischen Untersuchung) zu denen muss . Da ich immernoch arbeitsunfähig geschrieben wäre . Das stimmt aber so nicht da ich bereits wieder 4 Tage gearbeitet habe und nun habe ich mir die Grippe abgeholt und liege flach ! Muss ich mir sorgen machen ? Und hat einer Tipps für mich wie ich mein Immunsystem stärke ? Arbeite mit Kindern bin also allem immer ausgesetzt !

Lg und danke RAG

...zur Frage

Ständig erhöhte Temperatur nach Grippe

Hallo,

mich hat Anfang Februar diese Grippe erwischt. Ich war 10 Tage krank geschrieben. Nun sind drei Wochen um und ich fühle mich immernoch schlapp und bin zu nichts zu gebrauchen. Alles strengt mich sofort an. Was mich auch wundert. Ich hab ständig eine erhöhte Temperatur zwischn 37,7° und 38° Wenn ich rumliege geht es, aber sobald ich irgendwas mache. Zack 38°! Ich dachte nach 2 Wochen wäre eine Grippe spätestens auskuriert?! Kennt jemand sowas bzw. wie lang dauert es denn bis das Immunsystem diese Viren bekämpft hat? Soll man das einfach ignorieren und versuchen so gut es geht den Alltag zu bewältigen (Arbeiten gehen)? Hmm... bin etwas ratlos.

lg

...zur Frage

Schnupfen in einem Nasenloch?

Das hört sich jetzt ziemlich blöd an, aber ich habe seit drei Tagen ein verstopftes Nasenloch, also da geht gar nichts, das andere ist jedoch frei. Was kann das denn sein?

...zur Frage

Was hilft gegen Schwäche?

Ich war nach den Weihnachtsfeiertagen bis Silvester krank. Grippe mit leichtem Fieber, Kopf- und Gliederschmerzen, Erkältung und leichtem Husten. Silvester habe ich also im Bett verbracht. Nun fühle ich mich schon besser, bin aber immer noch ziemlich schwach und leicht erschöpft. Was hilft gegen das Schwächegefühl. Wie lange dauert es bis ich wieder körperlich fit bin?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?