wieviel muss man selber dazu zahlen wenn man vom Arzt Massagen verschrieben bekommt???

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zuerst einmal die Rezeptgebühr von 10€. Dazu kommt Dein Eigenanteil in Höhe von 10% des Rezeptwertes. Nun kommt es also drauf an, wieviele Massagen der Doc. Dir verordnet, und ob Du Bei einer RVO-Kasse oder einer VDAK-Kasse versichert bist, deren Preise unterscheiden sich etwas. Zumeist werden 6xKMT verordnet, rechne mal mit dicker Daumen ca. 25€ für ein Rezept.

Ich muss mich berichtigen, der Tippfehlerteufel hatte zugeschlagen, es sind ca 15 € pro 6er Verordnung.

0

Was möchtest Du wissen?