Wieviel Heilwasser ist erlaubt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kommt darauf an, zu welchem Zweck du es einsetzen willst, ob für Kinder oder Erwachsene usw.

Heilwasser(ist ein "Arzneimittel"!) sollte immer zusätzlich zur normalen Trinkmenge getrunken werden, im Durchschnitt max. ca. 1 Liter am Tag, aber als Kur auch bis zu 2,5 Liter, aber lies dich einfach mal hier durch:

http://kuerzer.de/i5YYhomif

Heilwasser ist das Wasser, das Menschen vor dem Verdursten rettet. Also kein feststehender Begriff. Wer natriumarmes Mineralwasser meint, sollte sich auf das übliche Maß beschränken und auch hier nicht den gesamten Bedarf mit Mineralwasser decken wollen.

Was möchtest Du wissen?