Wieviel grünen Tee darf man, wegen des Koffeins, am Tag trinken?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kommt immer auch auf die Konstitution an. Da die Wirkung nach etwa einer halben Stunde eintritt und bis zu 3 Stunden anhält, sollte man vor allem darauf achten, dass man nicht zu spät trinkt je nach dem wann man so ins Bett geht.
Ansonsten wirkt Tee auf das zentrale Nervensystem, insofern bekommt man nicht so einen "Tattrigen" wie bei Kaffee, der auf das Herz-Kreislaufsystem wirkt.
Wobei 2 Kannen allein schon recht viel sind. Probier mal Jiaogulan, hat was von grünem Tee, aber ohne Koffein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aloha
26.11.2009, 07:53

Herzlichen Dank für deinen zusätzlichen Teetipp, den werde ich mir besorgen! Bin schon neugierig...

0

In der Gewinnung des grünen Tees unterbleibt die fermentierung, grüner Tee besitzt einen hören Gerbsäuregehalt aber KEIN Koffein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?