Wieviel grünen Tee darf man, wegen des Koffeins, am Tag trinken?

1 Antwort

Das kommt immer auch auf die Konstitution an. Da die Wirkung nach etwa einer halben Stunde eintritt und bis zu 3 Stunden anhält, sollte man vor allem darauf achten, dass man nicht zu spät trinkt je nach dem wann man so ins Bett geht.
Ansonsten wirkt Tee auf das zentrale Nervensystem, insofern bekommt man nicht so einen "Tattrigen" wie bei Kaffee, der auf das Herz-Kreislaufsystem wirkt.
Wobei 2 Kannen allein schon recht viel sind. Probier mal Jiaogulan, hat was von grünem Tee, aber ohne Koffein.

Herzlichen Dank für deinen zusätzlichen Teetipp, den werde ich mir besorgen! Bin schon neugierig...

0

Grüner Tee zur Stärkung des Immunsystems?

Ist grüner Tee nur als Wachmacher anstelle von Kaffee geeignet, oder kann er sogar helfen, das Immunsystem, grade jetzt im Winter, zu stärken? Wieviel Tee sollte man pro Tag in etwa trinken, damit er auch wirkungsvoll ist?

...zur Frage

Dürfen Babys Beruhigungstees trinken?

Darf ich einem Baby Beruhigungstee aus der Apotheke geben oder ist das zu stark? Gibt es ansonsten spezielle Beruhigungstees für Kleinkinder irgendwo? Und noch eine Frage.. das Teein im Tee, macht das genauso abhängig wie das Koffein im Kaffee??

...zur Frage

Wie viele Stunden vor dem Schlafen den letzten grünen Tee trinken?

Ich habe von Kaffee auf grünen Tee gewechselt, soll ja doch deutlich gesünder sein. Nun frage ich mich, wie lange vor dem Schlafen gehen man die letzte Tasse trinken sollte, denn Grüntee hat ja auch eine leicht aufputschende Wirkung.

...zur Frage

Kopfweh durch Tee trinken ?

Guten Tag ,

habe in letzter Zeit öfters Kopfweh besonders morgens nach dem aufstehen , was ich auf den Bluthochdruck schiebe auch Webb die Werte morgens gar nicht bis leicht erhöht sind. Heute hingegen hatte ich den ganzen Tag heftige Kopfweh , erst die rechte Kopfseite und dann den Hinterkopf aber das war mehr pulsierend. Jemand meinte zu mir das es am Tee liegt da ich fast nur Tee trinke und sonst Wasser ansonsten nichts. Ich trinke auch genug Ca 3 bis 4 liter am Tag.

Kann es wirklich vom Tee kommen , trinke seit Ca einem Jahr nichts andres mehr und es ist zu meist Früchtetee oder sowas wie Winterzauber also kein Grünen oder schwarzen Tee.

...zur Frage

Darmspiegelung nicht an alle Vorschriften gehalten Schlimm?

Hallo Ihr fragt euch sicher warum ich diese Frage nicht meinen Internisten selber frage, nun den wollte ich Anrufen allerdings hat der schon zu, und Morgen steht meine Darmspiegelung an. Mein Internist bzw die Sekretärin sagte mir das die Spiegelung am 24 Juli ist also am Freitag, nur leider bekam ich Montag Mittag einen Anruf das Ich heute (also am Montag) eine Spiegelung um 12:15 gehabt hätte, was aber nicht stimmte da sowohl mein Chef als auch meine Freundin in Ihrem Kalender den 24 zigsten eingetragen hatten und es wohl einen Fehler beim Internisten selber gab, er bot mir dann an am Donnerstag also Morgen einen Termin zu machen. Problem nur auf dem Zettel steht *5 Tage vorher solle ich keine Milchprodukte mehr essen, keine Vollkornprodukte und Müsli, Tomaten, Kiwi, Gurken etc allerdings wusste ich dies ja nicht da der Termin nun vorverlegt wurde was wiederum heißt das ich 1 Tag zuwenig mich daran gehalten habe? Heute schaffte ich es aus Zeitgründen nichts zu Frühstücken, hier steht Am Vortag ist ein Leichtes Frühstück erlaubt und gegen Mittag eine Hühnerbrühe ohne Fleisch. Nun hab ich mir bei Lidl eine Hühnerbrühe gekauft allerdings keine Ahnung ob ich die jetzt noch zu mir nehmen darf? Den Laut dem Zettel vom Internisten muss ich um 17 Uhr mit dem ersten Liter Abführmittel beginnen. Allerdings fühle ich mich jetzt schon schlapp und Müde trotz viel Schlaf, was darf ich den zu mir nehmen während der Zeit des Abführens? Was darf ich alles Trinken und Zu mir nehmen was mich etwas zu kräften bringt? Hier auf dem Zettel steht Am Tag vor der Untersuchung Über den Tag verteilt mindestens 1,5 Liter klare Flüssigkeit trinken, stilles Wasser, klare Säfte, Kräuter und Früchtetee, klare Brühe ohne Inhalt. Dann dürfen Sie bis zur Untersuchung nichts mehr essen. Was heißt dann? Ab wieviel Uhr?

...zur Frage

Warum schadet das Koffein aus Grünem Tee der Haut nicht,wenn es das aus Kaffee doch auch tut?

Guten Abend,

ich weiß,dass das Koffein aus Grünem Tee an die Gerbstoffe gebunden ist und deswegen langsamer und gleichmäßiger ins Blut übergeht.
Ich weiß auch,dass Grüner Tee viele sekundäre Pflanzenstoffe und davon vor allem Catechine enthält,die freie Radikale fangen und somit der vorzeitigen Hautalterung vorbeugen.

Aber das sind ja noch keine Gründe,wieso das Koffein nicht trotzdem,genauso wie das aus Kaffee,der Haut schaden sollte.

Und ich weiß auch,dass Koffein äußerlich angewandt der Haut gut tut,aber das meine ich nicht.
UND ich weiß auch:),dass Kaffee heute als gesund angesehen wird.Und das glaube ich ja auch.Auf das frühere Argument mit der Schwächung des Bindegewebes,der vorzeitigen Hautalterung usw. wird aber dann ja einfach nicht mehr eingegangen.Daran hat sich ja auch aus wissenschaftlicher Sicht dann wohl auch nichts geändert,oder?

Und deswegen nochmal meine Frage: Warum sollte das Koffein aus dem Grünen Tee denn dann gesünder/weniger schädlich sein (für unsere Haut) als das aus Kaffee?
Oder: Warum sollte das aus Kaffee ungesünder/schädlicher sein als das aus Grünem Tee?

Kennt sich denn da vielleicht jemand aus oder hat eine Idee?

Ganz lieben Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?