Wieso zittert mein Bein so?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo ghju55,

ja, das sind wohl "die Nerven";

diese Form des Zitterns wird "Ruhetremor" genannt; er wird bei willkürlichen Bewegungen sowie durch Konzentration darauf besser.

Außerdem verbessert er sich bei Erholung und verschlimmert sich durch Stress.

Diese Form kommt pathologisch auch beim Morbus Parkinson und beim Parkinsonoid vor - und sehr selten auch bei anderen Krankheiten.

Ich empfehle dir eine Vorstellung beim Neurologen.

Liebe Grüße vom Alois

Klingt komisch, aber ich würde mir da auch nit zu sehr nen Kopf machen. Bei mir ist das oft so, das ich denke, mein Handy vibriert in der linken Hostentasche... Ich will rangehen - und habe da gar kein Handy. Ich finds eher lustig. Also -. mach Dich nicht verrückt !

Und so verschleppt man Krankheiten!

0
@Borg13

richtig, es muss ja nichts schlimmes sein, aber abgeklärt sollte es werden

0

ich will absolut auch nicht, daß man wirkliche symptome ignoriert o.ä. aber man sollte auch nicht alles überbewerten. man merkt schon, wenn man wirklich was hat. und dann ab zum arzt...

0

Was möchtest Du wissen?