Wieso zittert man nach übermäßigem Kaffee- oder Teegenuß?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du treibst mit zu viel Kaffee oder schwarzen Tee deinen Blutdruck hoch - entziehst dem Körper aber gleichzeitig Wasser. Wenn du genauso viel oder gar etwas mehr Wasser trinken würdest, würde dein Blut verdünnt und ggf. wird dir nicht schwindelig.

Gewöhnt man sich an Koffein?

Ich trinke einige Tassen Kaffee am Tag. Es ist auch so, dass immer Kaffee griffbereit ist. So frage ich mich, ob sich der Mensch eigentlich an Kaffee, bzw. das Koffein darin, gewöhnt. Wie siht das aus, hätte ich so etwas wie Entzugserscheinungen, wenn mal kein Kaffee da wäre?

...zur Frage

Wieso zittert mein Bein so?

Wenn ich im Bett liege oder auf dem Sofa, dann zittert mein linkes Bein ganz oft. Ich muss mich richtig auf das Bein konzentrieren, damit es aufhört zu zittern. Wieso ist das so? Sind das die Nerven?

...zur Frage

HNO-Entzündung! Warum darf man kein Kaffee u. grüner Tee trinken?

Bekomme Antibiotikum und soll mich 1 Woche schonen. Aber warum verbietet mir der Arzt Kaffee und grüner Tee? Auch Milch sollte ich 30 Minuten vor und nach der Tabletteneinahme nicht trinken. Warum das alles? Sollte doch nicht dagegen sprechen, wenn ich mal einen Espresso trinke oder?

...zur Frage

Wie stark entwässert Alkohol, Tee und Kaffee?

Ich trinke gerne viel Tee, nachmittags meistens eine Tasse Kaffee und selten aber schon ab und an ein bisschen Wein. Natürlich trinke ich auch sonst Wasser und Säfte, aber diese Getränke entwässern ja nicht. In welchem Verhältnis muss man Wasser wieder dem Körper zuführen, wenn man Kaffee und Wein trinkt?

...zur Frage

Warum vertrage ich Kaffee besser als Tee?

Ist irgendwie komisch. Ich trinke schon immer sehr gerne und viel Kaffee. Nun meinte meine Mutter ich sollte doch mal versuchen auf schwarzen Tee umzusteigen, das das gesünder sei. Das habe ich dann auch gemacht. Aber irgendwie bekommt mir der Tee nicht. mir wird immer ganz übel davon. Mit Kaffee habe ich gar keine Probleme. Woher kommt das? Ist das nur Gewöhnung?

...zur Frage

Kann man Tee aus der Apotheke "einfach so" auch trinken, weils einem schmeckt?

Hey Leute! Also ich mag überhaupt keinen Kaffee und trinke schon immer lieber gerne tee, aber ohne Zucker. Ich habe viele verschiedene Tees zu Hause. Blasen/Nieren Tee, Magen-Darm Tee, Kamillentee, Früchtetee, Frauenmanteltee, Salbei, Johanniskraut etc. Kann ich diese Tees auch einfach so trinken, wenn ich keine Beschwerden habe? Eine Freundin von meiner Mum ist Drogistin und sie meinte ich sollte alle 6 Wochen die Teesorte wechseln, da es ja auch eine "Droge" ist praktisch. Das mache ich auch. Aber im Internet hab ich mal gelesen das man die Tees aus der Apotheke nicht so trinken sollte, sondern nur die was man im Supermarkt kauft, wegen der Wirkung oder so. Stimmt das? Und was ist so schlimm daran wenn ich Tees einfach so trinke? Wobei, heute trinke ich einen Magen-Darm Tee, da ich Bauchschmerzen habe und mir übel ist.

Bitte keine blöden Kommentare!

Danke im Voraus!

lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?