Wieso verursacht Rohkost bei mir Sodbrennen?

2 Antworten

Ja, erdbeerienchen, leider hast Du nicht angegeben, wie Du Deine Rohkost verspeist hast? Ich hoffe, nicht mit Zucker, denn dann kannst Du schreckliches Sodbrennen bekommen. Wenn Du nur frisches, rohes Obst isst, dann duerftest Du kein Sodbrennen bekommen, weil die Bauchspeicheldruese einen alkalischen Verdauungssaft ausstoesst, und nicht das Obst spalten (aufschliessen) muss, und es schon nach 15-20 Minuten in den Darm uebergeht. Woher sollte die Saeure bei dem Sodbrennen kommen? Ich habe noch nie gehoert, dass jemand von Rohkost Sodbrennen bekam, und ich war selbst eine Zeitlang Rohkoestler. Irgend etwas stimmt da nicht.

Du bist die Umstellung einfach noch nicht gewöhnt. Aber ich möchte dir noch etwas sagen. Es kann eine Weile dauern, bis die Umstellung funktioniert, aber es geht auf jeden Fall. Also den Mut bitte nicht verlieren. Die Nüsse, die würde ich lieber weglassen. Nüsse können bei manchen Menschen allergische Reaktionen hervorrufen, das würde ich in diesem Fall lieber nicht auch noch riskieren.

Was möchtest Du wissen?