Wieso soll man in der Schwangerschaft keine fertigen Rohkostsalate essen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich selber wurde solche Salate auch nicht essen, man hat diese Salate getestet, und in vielen waren Bakterien und sogar schon Fäulnisbakterien drin, und ganz frisch sind die auch nicht, das sieht man an den einzelnen Stücken die schon angegammelt dazwischen liegen.

Mache dir deinen Salat lieber selber, dann weit du was du hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch die Inhaltsstoffe würde ich nicht unbedingt empfehlen. Verschiedene Säuren zur Haltbarmachung der Salate laden nicht gerade zu unbedenklichem Verzehr ein. In der Schwangerschaft ist es wichtig sich gesund zu ernähren. Das klappt am Besten mit selber zubereiteten Speisen. Es dauert auch nicht lange, so einen Rohkostsalat selber herzustellen. Und dann ist er absolut frisch, ohne Zusatzstoffe und lecker obendrein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht die Inhaltsstoffe sind schädlich, sondern die Bakterien, die schon nach kurzer Zeit in dem Salat bilden. Frisch kaufen und selbst schnippeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?