Wieso schläft meine Hand nachts immer ein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Höhö du schlingel .. Für Wortwitze hast du wohl nen HÄNDchen ..

Ich denke mal du hast ne unvorteilhafte Schlafposition, zwar gibst du an die selbe zu nutzen wie sonst auch immer aber du weißt ja nicht was du im Schlaf so treibst.

Ansonsten könntest du mal zum Neurologen gehen um zu gucken wie es um die Nerven und Leitbahnen steht .. Aber wären da Probleme vorhanden hättest du wohl auch Tagsüber Probleme.

In Frage kommen könnten Durchblutungsstörungen oder ggf. ein zu niedriger Blutdruck beim Schlafen ..

grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ganz normal, bei mir ist das auch oft das meine Hände oder Füße einschlafen. Warscheinlich liegst du auf der Hand drauf oder hast sie in einer komischen position. Vielleicht versuchst du einfach mal andere Schlafpositionen aus :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?