Stimmt es, dass man Windpocken nur einmal bekommen kann?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Unser Körper ist in der Lage eine Immunität gegenüber bestimmte Erreger zu entwickeln. Nach einmaliger Erkrankung wird diese Immunität aufgebaut und schützt den Organismus vor einer erneuten Erkrankung indem er den Erreger eleminiert/bekämpft. Es kann allerdings sein, dass eine Zweiterkrankung in Form einer Gürtelrose meist im Erwachsenenalter entsteht.

Was möchtest Du wissen?